Letzte Aktualisierung: 16. Mai 2019

Information

M+E Info Truck bei der BMW Group Landshut

Der M+E Info Truck machte Station im BMW Group Werk Landshut und informierte Schülerinnen und Schüler über die vielfältigen Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten in der bayerischen M+E Industrie.

Die Schüler*innen der Mittelschule Ergolding konnten sich dort mit neuesten Multimedia-Anwendungen und Experimentierstationen über das vielfältige Ausbildungsangebot der M+E Industrie informieren. Mit einem großen Multitouchtable und einer animierten 3D-Softwareanwendung sind sie auf eine beeindruckende interaktive Erkundungsreise durch ein virtuelles M+E Unternehmen gegangen. Dr. Markus Kühberger, Ausbildungsleiter der BMW-AG in Landshut, gab den Schüler*innen zusätzlich spannende Einblicke aus dem Arbeitsalltag bei BMW.

Jutta Krogull, Geschäftsführerin der bayme vbm Geschäftsstelle Niederbayern, zog ein sehr positives Fazit: „Das A und O für die Wahl des richtigen Berufes ist es, gut informiert zu sein. Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, Jugendliche frühzeitig über Ausbildungsmöglichkeiten in der M+E Welt aufzuklären. Häufig entstehen dabei konkrete Kontakte zwischen den Jugendlichen und den Unternehmen. Die Schülerinnen und Schüler finden so nicht nur ihren Traumberuf, sondern auch ihren Traumarbeitgeber“.

Bilder (4 Bilder)


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Jutta Krogull

Geschäftsführerin der bayme vbm Geschäftsstelle Niederbayern

+49 (0)851-490 838-12
Jutta Krogull
nach oben