Letzte Aktualisierung: 22. November 2019

Information

Neue Horizonte: Von Robotern, Sensoren und digitalen Werkzeugen

Videoportraits der Aussteller der Kategorie Neue Assistenten und Perspektiven (Teil 2)

Beim Kongress des Zukunftsrats der Bayerischen Wirtschaft am 18. Juli 2019 (TechCheck 2019. Erfolgsfaktor Mensch.) zeigten verschiedene Aussteller, welche Möglichkeiten Roboter, Sensortechnologie und digitale Werkzeuge in der Mensch-Maschine-Interaktion eröffnen.

Im Folgenden stellen wir Ihnen dazu sieben neue Videoportraits der Aussteller der Kategorie Neue Assistenten und Perspektiven vor. Die Videos der ersten acht Aussteller dieser Kategorie finden Sie hier .

  • Die Munich School of Robotics and Machine Intelligence zeigt, wie der persönliche Service-Humanoid GARMI sicher und feinfühlig mit älteren Menschen interagiert und wie Robotik, Mechatronik und Informationstechnik bei deren Versorgung eingesetzt werden.
  • Die Franka Emika GmbH entwickelt mit dem Panda einen industriellen Roboterarm, der über einen hochauflösenden Tastsinn verfügt und damit ideal für die Interaktion mit dem Menschen ausgelegt ist.
  • Das Fraunhofer IGCV zeigt einen mobilen Roboter , dem man mit Hilfe verschiedener Interaktionstechnologien auf natürliche Art und Weise Arbeitsaufträge zu erteilen kann.
  • Die Robotiklösungen und Roboterarme der Kinova Europa GmbH unterstützen Menschen mit eingeschränkter Oberkörpermobilität im Alltag.
  • Die LX Electronics entwickelt smarte SoundCounter , die Passanten anhand ihrer Schrittgeräusche zählt. Damit können ohne Datenschutzbedenken Besucherströme erfasst und Muster modelliert werden.
  • Die Teratrace GmbH wertet mit Hilfe von KI Informationen aus unterschiedlichen Datenquellen aus, um Fahrgastströme zu messen. Dazu werden Sensordaten gesammelt und mit externen Datenquellen wie dem Wetterdienst oder dem städtischen Veranstaltungskalender kombiniert.
  • LEVARU entwickelt digitale Werkzeuge für den Aufzugbau, mit denen Arbeiten im Schacht schneller, einfach und präziser durchgeführt werden können.

Auf www.vbw-zukunftsrat.de finden Sie Informationen und kurze Videoclips zu allen am Kongress beteiligten Ausstellern. Die vbw Studie TechCheck 2019. Erfolgsfaktor Mensch. sowie die Handlungsempfehlungen des Zukunftsrats der Bayerischen Wirtschaft können ebenfalls unter www.vbw-zukunftsrat.de oder über die nachfolgende Box bestellt bzw. heruntergeladen werden.

Bilder (7 Bilder)


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Christina Hans

Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft

+49 (0)89-55 178-249
Christina Hans
Weitere
Kontakte

Christine Völzow

Leiterin Abteilung Wirtschaftspolitik
Digitalisierung

+49 (0)89-551 78-249
Christine Völzow
schließen
nach oben