Letzte Aktualisierung: 13. November 2018

Information

Neue Technologien in der Diagnostik: Videoportraits der Aussteller vom Zukunftsratskongress

Die Technologieentwicklung der letzten Jahre und die zunehmende Vernetzung und Verarbeitung von Gesundheitsdaten erlauben immer präzisere Diagnosen. Die zunehmende Digitalisierung medizinischen Fachwissens eröffnet Möglichkeiten zur Entwicklung neuer Ansätze nicht nur in der Diagnose, sondern auch in der Forschung und Therapie.

Beim diesjährigen Kongress des Zukunftsrats Gesundheit und Medizin – Chancen für Bayern am 16. Juli 2018 zeigten verschiedene Aussteller, wie neue Technologien in der Diagnostik eingesetzt werden können. Die Möglichkeiten sind vielfältig und reichen von 3-D Visualisierungen, die die Kommunikation zwischen Arzt und Patient verbessern, bis hin zu innovativen Labormessverfahren, mit deren Hilfe beispielsweise Blutanalysen oder andere diagnostische Tests verbessert werden können. Auf www.vbw-zukunftsrat.de können Sie ab sofort fünf Videoportraits aus dem Bereich der Diagnostik sehen und sich über die beim Kongress gezeigten Exponate informieren:

  • Software-Tools der ExB Health GmbH, die dabei helfen, große Mengen an komplexen und zumeist unstrukturierten Daten zu analysieren und Mediziner damit bei der Diagnostik unterstützen
  • Erfassung von Gangparametern bei Patienten mit Bewegungserkrankungen zur Ermittlung des individuellen Sturzrisikos der Portabiles HealthCare Technologies GmbH
  • 3-D-Visualisierung und Animation der Anatomie des Menschen zur anschaulicheren Vermittlung von medizinischen Wissens und zur Verbesserung der Arzt- / Patientenkommunikation von der CAT PRODUCTION GmbH
  • Einsatz von Zellen als Sensoren zur Wirkstoffentwicklung, Toxizitätsprüfung und für die personalisierte Medizin der Fraunhofer EMFT
  • Labormessgerät zur Untersuchung der Qualität hochkomplexer Biopharmazeutika der NanoTemper Technologies GmbH

Auf www.vbw-zukunftsrat.de finden Sie außerdem Beiträge zu den Ausstellern aus den Bereichen Prävention, Therapie, Assistenz und Pflege.

Neue Technologien in der Diagnostik (5 Bilder)


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Christina Hans

Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft

+49 (0)89-55 178-249
Christina Hans
Weitere
Kontakte

Christine Völzow

Leiterin Abteilung Wirtschaftspolitik
Digitalisierung

+49 (0)89-551 78-249
Christine Völzow
schließen
nach oben