Letzte Aktualisierung: 13. November 2018

Information

Virtual Reality, Zahnspangen aus dem 3-D Drucker und Operationsroboter – Technologie revolutioniert Therapie

Neue technologische Lösungen, die Digitalisierung und die zunehmende Vernetzung und Verarbeitung von Gesundheitsdaten eröffnen immer bessere Therapiemöglichkeiten. Innovative Produkte, Prozesse und Geschäftsmodelle entstehen dabei vor allem an den Schnittstellen verschiedener Anwendungsfelder und Forschungsgebiete. Dies zeigen auch die Innovationen der Aussteller des diesjährigen Kongresses des Zukunftsrats der Bayerischen Wirtschaft, der unter dem Motto Gesundheit und Medizin – Chancen für Bayern am 16. Juli 2018 in München stattfand.

Gezeigt wurden u.a. ein von Ingenieuren und Medizinern gemeinsam entwickelter Knochenmarknagel zum Angleichen unterschiedlicher Beinlängen und mehrere Medizinroboter, z.B. für das Führen einer Lasereinheit für exakte Schnitte oder für die roboterassistierte Endoskopnachführung. Zu sehen war außerdem, wie Virtual Reality-Systeme Eingang in die Physio- und der Psychotherapie finden oder wie mit Hilfe von 3-D-Druck individuell an den Patienten angepasste Medizinprodukte wie Prothesen oder Zahnspangen entstehen. Auf www.vbw-zukunftsrat.de können Sie ab sofort zwölf Videoportraits aus dem Bereich der Therapie sehen und sich über die beim Kongress gezeigten Exponate informieren:

Auf www.vbw-zukunftsrat.de finden Sie außerdem Beiträge zu den Ausstellern aus den Bereichen Prävention, Diagnose, Assistenz und Pflege.

Neue Technologien in der Therapie (12 Bilder)


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Dr. Christina Hans

Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft

+49 (0)89-55 178-249
Christina Hans
Weitere
Kontakte

Christine Völzow

Leiterin Abteilung Wirtschaftspolitik
Digitalisierung

+49 (0)89-551 78-249
Christine Völzow
schließen
nach oben