Letzte Aktualisierung: 05. Mai 2017

Information

Argumente zu Unternehmensfragen 05/2017: Europas Mittelstand

Nicht nur in Deutschland, auch in anderen EU-Ländern bilden kleine und mittlere Unternehmen das Rückgrat der Wirtschaft. Trotzdem gibt es große Unterschiede, wie ein Blick auf die fünf größten EU-Volkswirtschaften zeigt.

Die fünf EU-Schwergewichte wiesen 2015 rund 13,3 Millionen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auf; lässt man die (teil)-staatlichen Bereiche Bildung und Soziales sowie den Finanzsektor und die Land-
wirtschaft außen vor, machen diese Betriebe 58 Prozent des gesamten Mittelstands aller 28 EU-Länder aus. Dennoch gibt es große Unterschiede zwischen den „Big Five“, was Zahl und Größe der mittel-
ständischen Betriebe angeht.

Um mehr Informationen zu diesem Thema zu erhalten, können Sie die Argumente zu Unternehmensfragen kostenfrei bei Kerstin Ehle bestellen.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Kerstin Ehle

+49 (0)89-55178-376
nach oben