Letzte Aktualisierung: 20. Oktober 2021

Position

Luftverkehr – fit für die Zukunft

Die bayerische Wirtschaft ist eng mit den Weltmärkten vernetzt. Bayern konkurriert als Flächenstaat mit hoch verdichteten, leistungsstarken Räumen und ist deshalb auf eine moderne und leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur angewiesen. Wesentlicher Bestandteil ist das internationale Luftverkehrsdrehkreuz München.

Corona-Pandemie überwinden und Klimaschutz erfolgreich gestalten

Der Luftverkehr steht vor zwei zentralen Herausforderungen. Zum einen muss die Corona-Pandemie mit ihren gravierenden wirtschaftlichen Folgen überwunden werden. Zum anderen gilt es, die für den Klimaschutz notwendigen Transformationsprozesse erfolgreich zu gestalten. Letzteres setzt international vergleichbare Regelungen voraus.

Nachhaltiger Luftverkehrsstandort Bayern

Jetzt gilt es, die Hub-Funktion für die Zukunft zu sichern und den Luftverkehrsstandort Bayern nachhaltig erfolgreich aufzustellen. Ein wichtiger Baustein ist die Verbesserung der intermodalen Anbindung.


Drucken
Kontakt
Kontakt

Christine Völzow

Allgemeine Wirtschaftspolitik
Digitalisierung

+49 (0)89-551 78-249
Christine Völzow
Weitere
Kontakte

Dr. Peter Pfleger

Umwelt, Verkehr, Rohstoffe, Verbraucherschutz

+49 (0)89-551 78-249
Peter Pfleger

Dr. Manuel Schölles

Energie, Klima

+49 (0)89-551 78 91-246
Manuel Schölles
schließen
Nach oben