Letzte Aktualisierung: 17. August 2012

Pressemitteilung

Bayerischer M+E ifo-Index kräftig gefallen / Brossardt: „Deutliches Warnsignal“

17.08.2012 - München

(München, 17.08.2012). Der ifo-Index für die bayerische Metall- und Elektro-Industrie ist im Juli kräftig gefallen und liegt erstmals seit März 2010 wieder im negativen Bereich. Wie die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm am Freitag mitteilten, ging der Indikator gegenüber dem Vormonat um zehn auf -6 Punkte zurück.

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer von bayme vbm sprach von einem „deutlichen Warnsignal“: „Die Abschwächung der Weltwirtschaft und die Euro-krise sind in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie angekommen. Den Unternehmen geht es aktuell gut. Der Blick in die Zukunft ist aber sehr pessimistisch. Das gibt Anlass zur Sorge.“

Besonders stark gingen die Erwartungen zurück. Sie sanken um 14 Punkte auf einen Saldo von -31 Punkten. Auch die Beurteilung der aktuellen Lage fiel schlechter aus als im Vormonat, sie ging um sechs Punkte zurück. Der Saldo von +22 Punkten bedeutet nach wie vor ein gutes Niveau.

Auch die Produktionspläne sind deutlich von einem Saldo von +1 auf -16 Punkte gefallen. Die Exporterwartungen haben sich dagegen leicht von -7 auf -5 Punkte verbessert. Brossardt: „Die Unsicherheit in der bayerischen M+E-Industrie ist groß. Die kommenden Monate stellen für die Branche eine entscheidende Phase dar.“


Juli 12 Juni 12 Mai 12

April 12

März 12

M+E Geschäftsklima

-6 +4 +7 +20 +22

Aktuelle Lage

+22 +28 +30 +43 +37

Erwartungen

-31 -17 -12 +1 +7

Produktionspläne

-16 +1 +1 +6 +9

Exporterwartungen

-5 -7 +5 +7 +6


Quelle: Daten des ifo-Instituts. Es handelt sich jeweils um den Saldo aus positiven und negativen Meldungen der bayerischen M+E-Firmen.


Kontakt: Simone Engler, Tel. 089-551 78-335


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Katja Schlendorf-Elsäßer

Geschäftsführerin ibw

+49 (0)89-551 78-376
Katja Schlendorf-Elsäßer
Weitere
Kontakte

Simone Engler

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)89-551 78-376
Simone Engler
schließen
nach oben