Letzte Aktualisierung: 21. Februar 2013

Pressemitteilung

Schlechte Mathe-Noten im Zwischenzeugnis: bayme vbm helfen mit Lern-Gutscheinen / Brossardt: „Wir wollen Schülern Mathe leichter machen“

21.02.2013 - München

(München, 21.02.2013) Die AusbildungsOffensive Bayern der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm vergibt 1.000 Gutscheine für ein Mathe-Online-Lernsystem, um mehr Lust auf Mathematik zu machen. „Gute Noten in Mathematik sind wichtig für eine erfolgreiche Bewerbung um einen Ausbildungsplatz in der Metall- und Elektro-Industrie“, so Bertram Brossardt, bayme vbm Hauptgeschäftsführer anlässlich der Vergabe der Zwischenzeugnisse in Bayern.

Brossardt weiter: „Wenn das Zwischenzeugnis nicht so gut ausgefallen ist, ist jetzt der richtige Zeitpunkt zu handeln.“ Die AusbildungsOffensive-Bayern – eine Kampagne der bayerischen Metall- und Elektroindustrie bayme vbm – bietet den Jugendlichen mit der Gutscheinaktion für ein Mathe-Online-Lernsystem die Chance, ihre Noten in Mathematik zu verbessern. Brossardt: „Mathematik muss man können“. Mit dem Lernsystem finden
Jugendliche einen besseren Zugang zur Mathematik und lernen leichter.

Unter www.ausbildungsoffensive-bayern.de/mathe können sich Schüler je einen Gutschein gültig für ein Jahr herunterladen und mit dem Online-Lernsystem ihre individuellen Stärken und Schwächen in Mathematik testen und auf Grundlage dieses Ergebnisses passende Übungen machen und erhalten konstruktive Hilfestellungen.

Kontakt: Andrea Reischl, Telefon 089-551 78-372


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Katja Schlendorf-Elsäßer

Geschäftsführerin ibw

+49 (0)89-551 78-376
Katja Schlendorf-Elsäßer
Weitere
Kontakte
nach oben