Letzte Aktualisierung: 10. April 2013

Pressemitteilung

Dr. Wolfgang Friedrich zum Vorsitzenden der Metall- und Elektro-Arbeitgeber in Südost-Bayern gewählt

07.03.2013 - München

Dr. Wolfgang Friedrich ist auf einer Regionalversammlung zum neuen Vorsitzenden der Region Südost-Bayern der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm gewählt worden. Friedrich hatte das Amt nach dem plötzlichen Tod des langjährigen Vorsitzenden, Kommerzialrat Prof. Dr. Anton Kathrein, bereits kommissarisch geführt. Neu in den Vorstand der Region wurde Kathreins Sohn, Anton Kathrein jun., persönlich haftender geschäftsführender Gesellschafter der Kathrein Werke KG, gewählt.

Die Vorstände der Region Südost-Bayern setzen sich damit wie folgt zusammen


bayme Vorstand:

Vorsitzender

̶ Dr. Wolfgang Friedrich, Geschäftsführer MBM Maschinenbau Mühldorf GmbH

Vorstandsmitglieder:

̶ Anton Kathrein jun., persönlich haftender geschäftsführender Gesellschafter, Kathrein Werke KG

̶ Dipl.-Wirtsch.-Ing. Felix Kleinert, Geschäftsführer, NETZSCH Pumpen "amp; Systeme GmbH, Waldkraiburg

̶ Klaus Rutz, Geschäftsführer, ECOLAB Engineering GmbH, Siegsdorf

̶ Dipl.-Kfm. Dr. Peter Schöttl, Geschäftsführer, Mayer Maschinenbaugesellschaft mbH, Tittmoning

̶ Dipl.-Ing. Günter Striegel, Leiter der Fabrik Traunreut, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Werk Traunreut

̶ Irene Wagner, Geschäftsführerin, psm protech GmbH "amp; Co. KG, Marktschellenberg

vbm Vorstand:

Vorsitzender

̶ Dr. Wolfgang Friedrich, Geschäftsführer, MBM Maschinenbau Mühldorf GmbH, Mühldorf

Vorstandsmitglieder:

̶ Anton Kathrein jun., persönlich haftender geschäftsführender Gesellschafter der Kathrein Werke KG

̶ Michael Grimm, Kfm. Geschäftsführer, Dr. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut

̶ Dipl.-Wirtsch.-Ing. Felix Kleinert, Geschäftsführer, NETZSCH Pumpen "amp; Systeme GmbH, Waldkraiburg

̶ Klaus Rutz, Geschäftsführer, ECOLAB Engineering GmbH, Siegsdorf

̶ Dipl.-Ing. Günter Striegel, Leiter der Fabrik Traunreut, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Werk Traunreut


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Andreas Ebersperger

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)89-551 78-376
Andreas Ebersperger
nach oben