Letzte Aktualisierung: 25. November 2016

Pressemitteilung

Vier neue Mitglieder in den Vorständen der oberfränkischen bayme vbm Regionen / Marcus Bach, Volker Netsch, Harald Hofmann und Manfred Meyer neu im Amt

25.11.2016 - Coburg

Der Vorstand der bayerischen Metall- und Elektroarbeitgeberverbände bayme vbm in Oberfranken hat vier neue Mitglieder: Marcus Bach, Geschäftsführer der Scherdel GmbH, wurde neu in den Vorstand der bayme vbm Region Oberfranken-Ost gewählt. Er folgt auf Maximilian Freiherr von Waldenfels, ebenfalls von der Scherdel GmbH. Volker Netsch, Group Director Engineering bei der WILO SE, ist neues Mitglied im Vorstand der bayme Region Oberfranken-Ost. Er ist Nachfolger von Eike Dölschner, Senior Vice President Division Submersible & High Flow Pumps bei der WILO SE. Harald Hofmann, Standortverantwortlicher Pegnitz der KSB AG, gehört ab sofort dem Vorstand der vbm Region Oberfranken-Ost an. Er folgt auf Andreas Haupenthal, ehemals Standortverantwortlicher Pegnitz der KSB AG. Und Manfred Meyer, Werkleiter der Bruno Dietze GmbH & Co. KG, übernimmt die Vorstandsmitgliedschaft in der bayme Region Oberfranken-West für Tilmann Meyer, ehemaliger Personalleiter der Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. Kommanditgesellschaft.

bayme vbm sind die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Sie vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Interessen von über 2.700 Mitgliedsbetrieben und gestalten die ökonomischen und gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen aktiv mit. Mit ihren Services unterstützen bayme vbm ihre Mitgliedsunternehmen, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und auszubauen – in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit.

Wie sich der bayme vbm Vorstand in Oberfranken insgesamt zusammensetzt, sehen Sie unter:


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Ulla Wolfshöfer

Presse / Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)89-551 78-376
Ulla Wolfshöfer
nach oben