Letzte Aktualisierung: 10. April 2013

Pressemitteilung

Vorstandswahlen bei den Metall- und Elektro-Arbeitgebern in der Region Oberfranken-West

16.11.2012 - Kloster Banz

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Thomas Kaeser, Vorstandsvorsitzender der KAESER KOMPRESSOREN AG, Coburg, ist auf einer Regionalversammlung in Kloster Banz in seinem Amt als Vorsitzender der Region Oberfranken-West der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm bestätigt worden. Neu in den vbm Vorstand Oberfranken-West wurden Markus Naujack, Geschäftsführer der Valeo Klimasysteme GmbH in Bad Rodach, und Helmut Nüssle, Geschäftsführer der Kapp GmbH in Coburg, gewählt.

Die Vorstände der Region Oberfranken-West setzen sich damit wie folgt zusammen:

Vorsitzender des bayme Vorstandes:

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Thomas Kaeser, Vorstandsvorsitzender der KAESER KOMPRESSOREN AG, Coburg

Mitglieder des bayme Vorstandes:

̶ Jens René Lübben, Vorsitzender der Geschäftsführung der Gaudlitz GmbH, Coburg

̶ Dr. Hans Hoffmann, Kfm. Werkleiter bei der Robert Bosch GmbH, Bamberg

̶ Dipl. Ing. (FH) Ralf Thiehofe, Geschäftsführer der Rupp + Hubrach Optik GmbH, Bamberg

̶ Heribert Trunk, Geschäftsführender Gesellschafter der BI-LOG Service Group GmbH, Bamberg

̶ Dr. Michael Waasner, Geschäftsführer der GEBR. WAASNER ELEKTROTECHNISCHE FABRIK GmbH, Forchheim


Vorsitzender des vbm Vorstandes:


Dipl.-Wirtsch.-Ing. Thomas Kaeser, Vorstandsvorsitzender der KAESER KOMPRES-SOREN AG, Coburg


Mitglieder des vbm Vorstandes:


– Uwe Herold, Geschäftsführer Finanzen der WERKZEUG-MASCHINENFABRIK WALDRICH COBURG GmbH, Coburg

– Dr. Hans Hoffmann, Kfm. Werkleiter bei der Robert Bosch GmbH, Bamberg

– Markus Naujack, Geschäftsführer der VALEO KLIMASYSTEME GmbH, Bad Rodach

– Helmut Nüssle, Geschäftsführer der KAPP GmbH, Coburg

Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände vertreten die wirtschaftlichen, politischen und sozialen Interessen ihrer Mitgliedsbetriebe und gestalten damit die ökonomischen und gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen aktiv mit. In der Region Oberfranken zählen bayme vbm 236 Mitgliedsbetriebe. Branchenschwerpunkte in der Region sind die Automobilzulieferindustrie, der Maschinenbau sowie die Elektrotechnik.

Mit ihrem Know-how sowie mit Partnern und Netzwerken unterstützen bayme vbm ihre Mitglieder beim Erhalt und Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Die Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bieten über ihre vierzehn Servicecenter Beratung, Information, Schulungen, Tools und Projekte. Ein Schwerpunkt der Dienstleistungen liegt auf der arbeitsrechtlichen, arbeitswissenschaftlichen und sozialrechtlichen Beratung und Vertretung. Darüber hinaus vertritt der vbm die Arbeitgeberinteressen in allen tarifpolitischen Angelegenheiten.


Drucken
Ansprechpartner
nach oben