Letzte Aktualisierung: 14. September 2017

Projekt

Hochschule und Unternehmer im Dialog

Matching und Kontaktpflege zwischen Studierenden und Entscheidern in der Wirtschaft sind das Ziel der Veranstaltung Hochschule und Unternehmer im Dialog. Über 50 Prozent aller Studierenden an der Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW), die aus ganz Deutschland nach Coburg kommen, entschließen sich im Laufe ihres Studiums dazu, in Oberfranken zu bleiben. Deshalb ermöglichen die oberfränkischen Metall- und Elektro-Arbeitgebeverbände ihren Mitgliedsunternehmen über Hochschule und Unternehmer im Dialog, den Nachwuchs frühzeitig kennenzulernen.

Im Rahmen dieser Veranstaltung präsentieren sich seit zwölf Jahren Unternehmer aus der Region den Studierenden und dem akademischen Lehrpersonal der Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg. Im Jahr 2017 stellte sich die KAESER KOMPRESSOREN SE den Studierenden vor.

In den kommenden Jahren werden sich folgende Firmen präsentieren:

  • 2018: HABA-Firmenfamilie
  • 2019: Wöhner GmbH & Co. KG


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Patrick Püttner

Geschäftsführer der bayme vbm Geschäftsstelle Oberfranken

+49 (0)9561-5562-55
Patrick Püttner
nach oben