Letzte Aktualisierung: 01. Juni 2017

Information

Aktionsprogramm psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm bieten mit dem „Aktionsprogramm psychische Gesundheit am Arbeitsplatz“ umfangreiche Services, die Arbeitgebern wie Arbeitnehmern zugutekommen. bayme vbm investieren insgesamt über 1,7 Millionen Euro in das Projekt, das zunächst bis 2019 angelegt ist.

Wissenschafttliche Grundlage

Grundlage des Aktionsprogramms ist eine wissenschaftliche Studie, die das Max-Plank-Institut für Psychiatrie im Auftrag der Verbände erstellt hat. Diese Studie untersuchte den Einfluss von Arbeitsbedingungen auf die psychische Gesundheit .

Weiterbildung

Anhand dieser Erkenntnisse haben bayme vbm in Zusammenarbeit mit renommierten Experten Workshops zur Weiterbildung von Führungskräften, Personalverantwortlichen und Betriebsärzten zum Thema Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz konzipiert.

Erfahrene Psychologen vermitteln in den Workshops grundlegende arbeitspsychologische Kenntnisse sowie Leitlinien für eine der jeweiligen Situation angemessenen Kommunikation.

Die Teilnehmer erhalten wertvolle Tipps, wie sie frühe Warnsignale erkennen und welche Unterstützungsangebote sie betroffenen Mitarbeitern geben können. Diese Workshops bieten bayme vbm auch als Inhouse-Training an.

Beratung

Darüber hinaus bieten bayme vbm einen anonymen telefonischen Beratungsservice an, der sich sowohl an Mitarbeiter als auch an Führungskräfte unserer Mitgliedsunternehmen richtet. Zwei erfahrene Arbeitspsychologen mit psychotherapeutischer Zusatzausbildung stehen Ratsuchenden zur Seite und erarbeiten, gemeinsam mit den Betroffenen Lösungen oder finden geeignete Ansprechpartner vor Ort. Führungskräfte können sich in Bezug auf den Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitern coachen lassen.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Andreas Kreutzer

Leiter Arbeitssicherheit

+49 (0)89-55 17891-516
Andreas Kreutzer
Weitere
Kontakte

Maria Gargerle

Volkswirtschaft

+49 (0)89-5517891-124
Maria Gargerle
schließen

Wir sind für Sie da!

Kostenfreie und anonyme Telefonberatung zur Vorbeugung und Unterstützung in psychisch belastenden Situationen.

Montag bis Donnerstag 08:00 bis 18:00 Uhr, Freitag 08:00 bis 17:00 Uhr
(Feiertage ausgenommen)


Oder schreiben Sie eine E-Mail an:

nach oben