Letzte Aktualisierung: 17. November 2017

Perspektiven M+E / Bayernweit

Schwierige Fälle im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement hat sich in vielen Firmen als Teil des laufenden Geschäftsbetriebs etabliert. In besonders schwierigen Fällen ist jedoch neben entsprechendem Fachwissen auch Fingerspitzengefühl gefragt, um zu einer für alle Beteiligten zufriedenstellenden Lösung zu gelangen.

Im Rahmen des Kongresses werden wir uns mit diesem komplexen Bereich auseinandersetzen. Die Palette reicht dabei von der Prävention über die Themen Psychische Gesundheit und Betriebliches Eingliederungsmanagement bis hin zu der Frage, wie sich auch „schwierige Charaktere" zu motivierten Mitarbeitern entwickeln können.

Ein weiterer, wichtiger Aspekt unserer Veranstaltung ist der Netzwerk-Charakter: Hier finden Unternehmen das optimale Umfeld, um sich branchenintern auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.


Termin

Freitag, 02.02.18, 09:00 bis 15:30 Uhr

Ort

Novotel Nürnberg Centre Ville, Raum St. Lorenz
Bahnhofstraße 12
90402 Nürnberg

Code

KS12500

Programm

Schwierige Fälle im Betrieblichen Gesundheitsmanagement


Tag 1

09:00

Begrüßung

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer, bayme vbm Bayerische M + E Arbeitgeber , München

09:15

Mit Fingerspitzengefühl - Vom Umgang mit Mitarbeitern in schwierigen Situationen

Prof. Dr. Volker Nürnberg, Partner, Advisory Gesundheitswirtschaft, BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt

10:00

Kaffeepause

10:20

Psychische Gesundheit - Tipps und Tricks

Wolfgang Schömig, Diplom Psychologe, Systemischer Berater, bayme vbm Projekt "Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz", Würzburg

11:15

Beteiligungshürden im BGM überwinden

Dr. Jana Semrau, Projektbetreuung Betriebliches Gesundheitsmanagement, Siemens-Betriebskrankenkasse SBK, Erlangen

12:00

Mittagessen & Netzwerken

13:00

Krebs-Prävention im Betrieb

Prof. Dr. Hans Drexler, Ordinarius für Arbeits- und Sozialmedizin, Friedrich-Alexander-Universittät, Erlangen-Nürnberg

13:40

Betriebliches Eingliederungsmanagment - Was macht Sinn?

Michael Graus, BEMBerater, gfi gGmbH, Würzburg

14:30

Resilienzstärkung im technischen Umfeld

Armin Lutz, Geschäftsführender Gesellschafter, Danova GmbH, Nürnberg

15:30

Ende der Veranstaltung


Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Franz Niedermaier

Frauen-, Familien- und Gesundheitspolitik, Kirche/Kultur Pflegeversicherung, Krankenversicherung, BGM/BGF

+49 (0)89-551 78-214
Franz Niedermaier
Anfahrtsbeschreibung

Novotel Nürnberg Centre Ville

Raum St. Lorenz

Bahnhofstraße 12
90402 Nürnberg

  Zur Veranstaltungsübersicht

nach oben