Letzte Aktualisierung: 02. März 2017

Information

Mitgliederservice: Arbeitssicherheit

Die bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm unterstützen Sie in den Handlungsfeldern Gefährdungsbeurteilung, Arbeitsschutzmanagement und psychische Gesundheit bei der praxisnahen, effektiven und rechtssicheren Umsetzung im Betrieb. Hierzu bieten wir Ihnen folgende Services:

Lobbying

Wir nehmen durch unsere Gremienarbeit während der Entwurfsphase und im Nachgang Einfluss auf z. B. Gesetze , Verordnungen oder Normen.

Beratung in den Regionen

Wir unterstützen Sie arbeitsschutzrechtlich und –technisch über unsere Geschäftsstellen vor Ort in den Regionen.

Hotline Arbeitssicherheit

Unsere Hotline Arbeitssicherheit steht Ihnen für alle Fragen rund um die Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen zur Verfügung.

Hotline Psychische Gesundheit

Der Telefonische Beratungsservice ist für die Beschäftigten der Mitgliedsunternehmen kostenlos und anonym. Die Hotline ist von psychotherapeutisch tätigen Ärzten und Arbeitspsychologen besetzt. Das Angebot ist sowohl für Mitarbeiter als auch für Führungskräfte gedacht.

Inhouse-Training

Im Rahmen des Inhouse-Trainings Psychische Gesundheit und Arbeitsplatz bieten die bayerischen Metallarbeitgeberverbände bayme vbm eine ganzheitliche Antwort auf die Herausforderungen rund um psychische Belastungen an.

Workshops

Um die Qualität des Arbeitsschutzes und die arbeitspsychologische Kompetenz in Unternehmen zu steigern, veranstalten bayme vbm verschiedene Workshops für Geschäftsführer, Führungskräfte und Personalverantwortliche sowie Betriebsärzte , z. B. Workshops zur Gefährdungsbeurteilung.

Publikationen

Mit unseren Publikationen und den Leitfäden Arbeitssicherheit für Führungskräfte und Rechtsfragen der Arbeitssicherheit für Führungskräfte unterstützen wir Sie als Führungskraft beim Aufbau einer wirksame Arbeitsschutzorganisation im eigenen Verantwortungsbereich und zeigen Ihnen die dazu erforderlichen Umsetzungsschritte.

Nutzen Sie unsere Services und wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Andreas Kreutzer

Leiter Arbeitssicherheit

+49 (0)89-55 17891-516
Andreas Kreutzer
Hotline Arbeitssicherheit

+49 (0)89-551 78-515

Mo.-Do. 8:00 bis 18:00 Uhr, Fr. 8:00 bis 16:00 Uhr

Wir sind für Sie da!

Kostenfreie und anonyme Telefonberatung zur Vorbeugung und Unterstützung in psychisch belastenden Situationen.

Montag bis Donnerstag 08:00 bis 18:00 Uhr, Freitag 08:00 bis 17:00 Uhr
(Feiertage ausgenommen)


Oder schreiben Sie eine E-Mail an:

nach oben