Letzte Aktualisierung: 30. Januar 2020

Information

Grenzüberschreitender Personaleinsatz nach dem Brexit-Abkommen

Wir informieren Sie darüber, was Sie nach dem Brexit-Abkommen beim grenzüberschreitenden Personaleinsatz zwischen Deutschland und dem Vereinigten Königreich beachten müssen.

Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf Login links am unteren Browser-Rand und melden Sie sich an.
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf das Personen-Symbol oben und melden Sie sich an.

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Julius Jacoby

Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Internationales Recht

+49 (0)89-551 78-233
Julius Jacoby
Weitere
Kontakte

Katharina Hörmann

Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht, Auslandsentsendung

+49 (0)89-551 78-233
Katharina Hörmann
schließen
nach oben