Letzte Aktualisierung: 08. Oktober 2021

Information

Brexit – Die Produktkennzeichnung UKCA

Das am 01. Januar 2021 eingeführte UKCA-Label ist eine neue britische Produktkennzeichnung für Waren, die in Großbritannien (England, Wales und Schottland) in Verkehr gebracht werden. Die Kennzeichnung gilt für einen Großteil der Waren, die zuvor die CE-Kennzeichnung benötigten. Die zu erfüllenden technischen Anforderungen sowie die Konformitätsbewertungsverfahren sind weitgehend deckungsgleich mit der europäischen CE-Kennzeichnung.

Übergangsphase für die Anwendung von UKCA

Um Unternehmen mehr Zeit zu geben, sich auf die neuen Anforderungen einzustellen, wurde die Möglichkeit zur weiteren Verwendung des CE-Kennzeichens bis zum 01. Januar 2023 verlängert. Das gilt aber nur in den Bereichen, in denen britische und europäische Produktvorschriften gleich sind. Wenn beispielsweise die EU ihre Vorschriften ändert und Sie Ihr Produkt auf der Grundlage dieser neuen Vorschriften mit einer CE-Kennzeichnung versehen, können Sie das Produkt nicht in Großbritannien in Verkehr bringen. In diesem Fall ist die UKCA-Kennzeichnung bereits jetzt notwendig.

Außerdem müssen Sie die neue UKCA-Kennzeichnung bereits vor dem 01. Januar 2023 verwenden, wenn Ihr Produkt

  • für den Markt in Großbritannien bestimmt ist,
  • Produktvorschriften unterliegt, die die UKCA-Kennzeichnung vorsehen,
  • eine Konformitätsbewertung durch Dritte obligatorisch ist und
  • die Konformitätsbewertung von einer britischen Konformitätsbewertungsstelle durchgeführt wurde.

Konformitätsselbsterklärung und UKCA

Die Umstände, unter denen Sie die Konformitätsselbsterklärung für die UKCA-Kennzeichnung verwenden können, sind die gleichen wie für die CE-Kennzeichnung. Wenn Sie die Konformität für die CE-Kennzeichnung selbst erklären können, können Sie dies auch für die UKCA-Kennzeichnung tun. Die Liste mit den Geschäftsfeldern, in denen die Konformitätsselbsterklärung verwendet werden kann, finden Sie hier .

Ergänzende Quellen

Nähere Informationen finden Sie in der Guidance Using the UKCA marking der britischen Regierung. Bitte beachten Sie, dass für Nordirland Sonderregeln gelten. Die Guidance Placing manufactured goods on the market in Northern Ireland dient als Orientierung.


Drucken
Nach oben