Letzte Aktualisierung: 25. Oktober 2019

Information

VR China - Neues Gesetz über ausländische Investitionen verabschiedet

Von Julia Merle (Germany Trade & Invest)

(GTAI) Am 15. März 2019 hat der Nationale Volkskongress der VR China das „Gesetz der Volksrepublik China über ausländische Investitionen“ (Foreign Investment Law, FIL) verabschiedet. Mit seinem Inkrafttreten im nächsten Jahr werden die drei bestehenden Gesetze über Sino-Foreign Equity Joint Ventures, Sino-Foreign Contractual Joint Ventures und Wholly Foreign-Owned Enterprises (sog. FIE Laws) sowie deren jeweilige Durchführungsbestimmungen aufgehoben und es wird erstmals ein für alle Investitionsvehikel einheitliches Gesetz in China gelten. – Quelle: Germany Trade & Invest


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Janina Steinle

Außenwirtschaft

+49 (0)89-551 78 91-482
nach oben