Letzte Aktualisierung: 24. Juni 2019

Information

VR China - Revision des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb bezweckt besseren Schutz von Geschäftsgeheimnissen

Von Julia Merle (Germany Trade & Invest)

(GTAI) Ende April 2019 hat China eine überarbeitete Fassung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb der Volksrepublik China von 1993 („Anti-Unfair Competition Law“ (AUCL); 中华人民共和国反 不正当 竞争 法) verabschiedet. Die erste Revision dieses Gesetzes fand 2017 statt. Der Schutz von Geschäftsgeheimnissen stand bei der aktuellen Überarbeitung im Vordergrund. – Quelle: Germany Trade & Invest

Mehr zum Thema können Sie dem Link auf der rechten Seite entnehmen.


Drucken
nach oben