Letzte Aktualisierung: 27. August 2019

Information

Vietnams metallverarbeitende Industrie nimmt Fahrt auf

Von Frauke Schmitz-Bauerdick Hanoi (GTAI)

Vietnams herstellende Industrie steigert ihre Produktion und fragt mehr Metallkomponenten nach. Lokale Zulieferer investieren, um internationalen Ansprüchen genügen zu können. Die metallverarbeitende Industrie Vietnams wächst und gedeiht. So erhöhte sich 2018 der Produktionsindex von Metallerzeugnissen im Vergleich zum Vorjahr um knapp 12 Punkte. Insbesondere die Metallbearbeitung verzeichnete mit einer Steigerung von 22,5 Zählern massive Zuwachsraten. Lokale Zulieferer beginnen, in ihre Produktionsanlagen zu investieren, um die Ansprüche internationaler Auftraggeber erfüllen zu können. – Quelle: Germany Trade & Invest

Den vollständigen Artikel finden Sie auf GTAI über den Link auf der rechten Seite.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Janina Steinle

Außenwirtschaft

+49 (0)89-551 78 91-482
nach oben