Letzte Aktualisierung: 06. Februar 2019

Trainingsreihe Ausbildungsmanagement

Ausbildung systematisch gestalten

Mit einer passgenauen Ausbildung sichern sich Unternehmen der bayerischen Metall- und Elektroindustrie die Fachkräfte von morgen. Die Rahmenbedingungen in Betrieben verändern sich ständig: Viele Tätigkeiten werden anspruchsvoller, das Qualifikationsniveau steigt. Diese neuen Anforderungen müssen bei der Gestaltung der Ausbildung berücksichtigt werden.

Unsere Trainingsreihe Ausbildung systematisch gestalten bietet Ihnen einen systematischen und auf die M+E Branche zugeschnittenen Überblick zu ausbildungsrelevanten Themen. In sechs aufeinander aufbauenden Modulen erhalten Sie praktische Anregungen zur effektiven und effizienten Planung, Durchführung sowie Qualitätssicherung in der Ausbildung. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir einen „Werkzeugkoffer“, auf den Sie in unterschiedlichen Ausbildungssituationen zurückgreifen können.

Sie erhalten einen systematischen Überblick und praktische Anregungen zu folgenden ausbildungsrelevanten Themen:

  • Modul 1: Ausbildungsmethodik und Didaktik
  • Modul 2: Wege zum M+E Nachwuchs
  • Modul 3: Kooperationen in der Ausbildung
  • Modul 4: Kommunikation in der Ausbildung
  • Modul 5: Kommunikation und Zusammenarbeit in schwierigen Situationen
  • Modul 6: Qualität und Effizienz in der Ausbildung

Zielgruppe
  • Ausbildungsleiter
  • Ausbilder
  • Leiter einer Lehrwerkstatt
  • Ausbildungsbeauftragte

Termine der Reihe

Module Nürnberg Fürstenfeldbruck
Modul 1 – Ausbildungsmethodik und Didaktik 22.01.2019 24.01.2019
Modul 2 – Wege zum M+E Nachwuchs 19.02.2019 21.02.2019
Modul 3 – Kooperationen in der Ausbildung 19.03.2019 21.03.2019
Modul 4 – Kommunikation in der Ausbildung 09.04.2019 11.04.2019
Modul 5 – Kommunikation und Zusammenarbeit
in schwierigen Situationen
07.05.2019 09.05.2019
Modul 6 – Ausbildungsqualität und Effizienz 04.06.2019 06.06.2019

Anmeldung

Die Trainingsreihe 2019 ist leider bereits ausgebucht.

Unterlagen zur Veranstaltung

Die Unterlagen zu den einzelnen Modulen können Sie hier herunterladen.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Juliane Fuchshuber

Ausbildung

+49 (0)89-551 78 91-420
Juliane Fuchshuber
Hotline Aus- und Weiterbildung

089-551 78-420

Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
nach oben