Letzte Aktualisierung: 29. August 2017

Planspiele in der Ausbildung

Im Bereich der beruflichen Bildung gewinnen Planspiele zunehmend an Bedeutung. Besonders in der dualen Ausbildung können sie genutzt werden, um den Jugendlichen eine praxisnahe Ausbildung zu ermöglichen und ihre Handlungsfähigkeit zu steigern.

Mit unserem Informationspapier möchten wir Unternehmen unter-stützen, Planspiele durch einen prozessorientierten Ansatz systematisch im eigenen Betrieb umzusetzen. Praxisbeispiele aus M+E Mitgliedsunternehmen geben hilfreiche Anregungen und Tipps zur Einführung und Durchführung von Planspielen.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Sabine Broda

Leiterin ServiceCenter Aus- und Weiterbildung

+49 (0)89-551 78 91-420
Sabine Broda
Hotline Aus- und Weiterbildung

089-551 78-420

Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
nach oben