Letzte Aktualisierung: 16. Juli 2019

Information

Digitalisierung in der Ausbildung – Ein Jahr modernisierte M+E Berufe

Die digitale Transformation verändert Wertschöpfungsketten und ist zentraler Treiber für grundlegende Veränderungen in der Arbeitswelt. Auch in der betrieblichen Berufsausbildung sind die Auswirkungen deutlich spürbar. Zum 01. August 2018 sind daher elf modernisierte M+E Ausbildungsberufe mit sieben neuen Zusatzqualifikationen in Kraft getreten.

Ein Jahr danach wurden im Rahmen einer Workshopreihe Erfahrungen und Umsetzungsbeispiele diskutiert. Ein Austausch der teilnehmenden Ausbildungsverantwortlichen zum Thema Digitalisierung in der Ausbildung rundete die Veranstaltung ab.

Die Unterlagen aus dem Workshop stehen Ihnen am Ende der Seite zum Download zur Verfügung.

Inhalte Zielgruppe
  • Praxisbeispiel aus der M+E Industrie
  • Erfahrungsaustausch unter Praktikern
  • Umsetzung neue Berufsbildpositionen
  • Umsetzung von Zusatzqualifikationen
  • Ausbildungsleiter
  • Ausbildungsverantwortliche
  • Leiter einer Lehrwerkstatt
  • Ausbilder

Information
i
Vortrag
Digitalisierung in der Ausbildung
Information
i
Vortrag
Praxisbeispiel Zusatzqualifikation Additive Fertigung Toolcraft
i
Vortrag
Praxisbeispiel Zusatzqualifikation Additive Fertigungsverfahren Audi AG

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Sabine Broda

Leiterin ServiceCenter Aus- und Weiterbildung

+49 (0)89-551 78 91-420
Sabine Broda
Hotline Aus- und Weiterbildung

089-551 78-420

Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr

Wählen Sie Ihren Veranstaltungsort:

nach oben