Letzte Aktualisierung: 18. November 2021

Information

Beurteilungsbögen für die Ausbildung individuell erstellen

Von Zeit zu Zeit lohnt es sich für Unternehmen, einen kritischen Blick auf Ihren Beurteilungsbogen zu werfen und einen möglichen Optimierungsbedarf zu prüfen. Der standardisierte Bogen ermöglicht einerseits eine aussagekräftige und objektive Bewertung der Leistung und des Verhaltens von Auszubildenden. Andererseits sollte er an sich ändernde Anforderungen angepasst werden können. Es ist vor allem hilfreich, die Ausbilder*innen, die direkt mit dem Beurteilungsbogen arbeiten, zu befragen, inwieweit Sie z. B. mit der Bewertungsskala und den Beurteilungskriterien zurechtkommen.

Unser BeurteilungsbogenKonfigurator unterstützt Sie dabei, Ideen und Anregungen für eine Überarbeitung Ihres bestehenden Bogens zu sammeln. Sollten Sie noch keinen Beurteilungsbogen haben, können Sie sich mit dem Online-Konfigurator intuitiv und bedarfsgerecht Ihren eigenen Beurteilungsbogen erstellen.

Neue Funktionen im Tool

Damit Sie den BeurteilungsbogenKonfigurator möglichst effektiv einsetzen können, steht Ihnen ab sofort neben dem pdf-Dokument auch der Download als Word-Datei zur Verfügung. So ist es möglich, den Bogen ganz individuell auf Ihren Bedarf anzupassen und weiterzubearbeiten. Haben Sie Ihre Konfiguration online abgeschlossen, können Sie die für Sie passende Variante wählen.


Drucken
Kontakt
Kontakt

Dr. Sabine Wakkaf

Aus- und Weiterbildung

+49 (0)89-551 78-91-420
Sabine Wakkaf
Hotline Aus- und Weiterbildung

089-551 78-420

Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
Nach oben