Letzte Aktualisierung: 29. Januar 2021

Information

Ausbildungspersonal mit unseren digitalen InhouseTrainings qualifizieren

Ausbildung bleibt auch in wirtschaftlich anspruchsvollen Zeiten ein wichtiger Erfolgsfaktor für Unternehmen. Denn gerade dann wird es besonders relevant, das Ausbildungspersonal zu schulen, um die Qualität der Ausbildung aufrechtzuerhalten und zu verbessern.

Wir unterstützen Sie mit unseren für Mitglieder kostenfreien digitalen InhouseTrainings, die sich speziell an diejenigen Mitarbeiter*innen richten, die in Ihrem Unternehmen an der Ausbildung beteiligt sind: Ausbildungsleiter*innen, Ausbildungsbeauftragte, Ausbilder*innen, Leiter*innen einer Lehrwerkstatt.

Jedes Training dauert in etwa zwei Stunden.

Unser digitales InhouseTrainings-Angebot umfasst drei verschiedene Themenstellungen.

Unsere Themen:

  • Auszubildende kompetent führen und beurteilen
  • Gesprächsführung mit Auszubildenden
  • Handwerkszeug für Ausbilder*innen (Neu ab April 2021)

Die Durchführung:

Auch im digitalen Format nimmt der Austausch einen großen Stellenwert ein. Deshalb formulieren wir in unseren Trainings immer wieder Fragen, die zum Nachdenken und Mitmachen anregen. Zudem haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, über den Chat oder über das Mikrofon Fragen zu stellen.

Die Erfahrungen mit unseren InhouseTrainings Digital sind sehr positiv. Dazu ein Statement von Nicole Ehrhardt der Uponor GmbH.

"Das Angebot an digitalen InhouseTrainings von bayme vbm ermöglicht es uns – auch in Zeiten, in denen es den Ausbildungskollegen nicht möglich ist, physisch am gleichen Ort zu sein – neue Impulse zur Gestaltung der Ausbildung zu erhalten. So kann auf diesem digitalen Weg der Ausbilderqualifizierung die Qualität der Berufsausbildung im Unternehmen gemeinsam stetig weiter entwickeln werden. Wir haben bereits zwei InhouseTrainings Digital zu den Themen „Gesprächsführung mit Auszubildenden“ und „Praxisorientierte Methoden in der Ausbildung“ in Anspruch genommen. Aufgrund der interaktiven Gestaltung und der Möglichkeit die Videokamera für Gesprächsrunden zu aktivieren, erlebten wir die Trainings als sehr kurzweilig und bereichernd für unseren Ausbildungsalltag. Herzlichen Dank dafür!"

Ihre Vorteile:

  • Nutzen des kostenfreien Qualifizierungsangebots, das sich spezifisch an das Ausbildungspersonal der M+E Industrie richtet
  • Austausch mit den eigenen Kolleg*innen zu den Trainingsinhalten direkt im InhouseTraining Digital

Nähere Informationen zu unserem InhouseTrainings-Angebot finden Sie hier


Drucken
Kontakt
Kontakt

Sabine Broda

Leiterin ServiceCenter Aus- und Weiterbildung

+49 (0)89-551 78 91-420
Sabine Broda
Hotline Aus- und Weiterbildung

089-551 78-420

Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
Nach oben