Letzte Aktualisierung: 05. Dezember 2017

Projekt

M+E InfoTruck

Seit 2014 fährt neben dem infotruck(me) auch der M+E InfoTruck durch Bayern und informiert Schüler und Schülerinnen der achten bis zehnten Klasse an Mittel- und Realschulen über Ausbildungsberufe in der Metall- und Elektroindustrie. Der M+E InfoTruck hat das M+E InfoMobil abgelöst, das seit rund 20 Jahren im Einsatz war.

Der M+E InfoTruck im Detail

Auf der etwa 80 m² großen Präsentationsfläche des ebenfalls zweigeschossigen Trucks setzen neueste Multimedia-Anwendungen und anschauliche Experimentierstationen Maßstäbe für moderne Berufsinformation. Der „BerufeScout“ auf dem mannshohen Touch-Monitor erklärt wichtige Inhalte zu den M+E Berufen und zeigt das Ausbildungsangebot sowie freie Lehrstellen von Unternehmen in der Region. Im Obergeschoss erwartet die Schülerinnen und Schüler ein 1,5 Quadratmeter großer Multitouchtable mit einer animierte 3D-Software­anwendung. Bis zu sechs Besucher können gleichzeitig auf eine interaktive Erkundungsreise durch ein virtuelles M+E Unternehmen gehen.

Nutzen

  • Nachwuchsgewinnung für M+E Berufe in Bayern
  • Positives Image für das Unternehmen als attraktiver Ausbildungsbetrieb
  • Buchen Sie den M+E InfoTruck kostenlos für Ihr Unternehmen oder Ihre Partnerschule


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Anton Kotchetov

Weiterbildung

+49 (0)89-551 78 91-420
Anton Kotchetov
nach oben