Letzte Aktualisierung: 12. März 2018

Information

Wege zum M+E Nachwuchs – Projekthandbuch

Der Trend zur digitalen Industriegesellschaft und der anhaltende Strukturwandel führen zu höheren Anforderungen an die Qualifikation der in der Metall- und Elektroindustrie beschäftigten Menschen. Gleichzeitig verschärft die demografische Entwicklung die Fachkräftesicherung. Deshalb ist und bleibt die Ausbildung junger Menschen für Unternehmen der Grundstein, um in den nächsten Jahren national und international wettbewerbsfähig zu bleiben.

Aus diesem Grund setzen die Verbände gezielt im Bereich der Nachwuchsgewinnung an und unterstützen die Mitglieds-unternehmen durch Projekte, mit denen junge Menschen auf die Branche und die Berufsbilder in der Metall- und Elektroindustrie aufmerksam gemacht werden. Damit leistet bayme vbm einen Beitrag, das sehr hohe Ausbildungsniveau in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie zu halten und in Zukunft noch weiter auszubauen.

Im Projekthandbuch haben wir eine Übersicht zu bayme vbm Projekten zusammengestellt, die Sie im Rahmen des Bewerbermarketings und zur gezielten Gewinnung und Qualifizierung von Jugendlichen nutzen können.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Hotline oder schreiben Sie uns eine E-Mail.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Alina Surcel

Aus- und Weiterbildung

+49 (0)89-551 78 91-420
Alina Surcel
Hotline Aus- und Weiterbildung

089-551 78-420

Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
nach oben