Letzte Aktualisierung: 30. Januar 2017

Projekt

Die Praktikumsbörse sprungbrett-bayern.de

Die Online-Plattform vernetzt Arbeitswelt und Schule und leistet damit einen Beitrag zur vorausschauenden Nachwuchsakquise von Unternehmen. Jugendliche unterstützt die Plattform bei einer zielorientierten Berufsorientierung sowie bei der Suche nach einem Praktikumsplatz.

Konzept

Im Zentrum steht eine funktionale Datenbank, in der postleitzahlengenau

  • Betriebserkundungen
  • Expertengespräche
  • Schüler- und Lehrerpraktika

angeboten und gesucht werden können. Ergänzt wird der Online-Marktplatz durch praxisnahe Begleitmaterialien für Schüler. Neben der Plattform werden zudem regionale Veranstaltungen organisiert, bei denen Unternehmen und Schüler einer Region aufeinandertreffen. So organisiert sprungbrett bayern exklusiv Praktikums-Speed Datings in den bayerischen Bezirken. Außerdem lernen Schülerinnen und Schüler bei Informationsveranstaltungen Unternehmen ihrer Region kennen im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Sprungbrett in der Region".

Nutzen

  • Unternehmen, Jugendliche und Schulen des gleichen Wirtschaftsraums werden durch sprungbrett bayern passgenau zueinander gebracht.
  • Betriebe können an der Vermittlung praxisbezogener Inhalte in der Schule mitwirken, indem zum Beispiel engagierte Mitarbeiter als Botschafter für ihren Beruf oder ihre Branche den Unterricht mit gestalten.
  • Der Zugang zu Schülerpraktikanten vereinfacht die spätere Suche nach geeigneten Nachwuchskräften für das Unternehmen.


Drucken
Kontakt
Ansprechpartner

Dr. Sabine Funke

Ausbildung

+49 (0)89-551 78-91-420
Sabine Funke

Unsere politischen Positionen finden Sie im

nach oben