Letzte Aktualisierung: 31. März 2017

Information

Virtuelle Teams begleiten - Tipps für Personaler

Virtuelle Teams zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass die Mitglieder über unterschiedliche Distanzen hinweg miteinander arbeiten und zum Austausch von Informationen Kommunikationstechnologien nutzen. Oftmals befinden sich dabei einzelne Teammitglieder in anderen Zeitzonen und Kulturen.

Diese Art der Zusammenarbeit erfordert zusätzliche Kompetenzen und Eigenschaften der Teammitglieder und des Teamleiters. Die einzelnen Teammitglieder müssen eine hohe Selbstorganisation besitzen. Teamleiter sollten die Fähigkeit aufweisen, auch über Distanz hinweg konstruktiv Feedback geben und Vertrauen aufbauen zu können.

In unserem Informationspapier am Ende dieser Seite haben wir für Sie Chancen und Herausforderungen der virtuellen Teamarbeit zusammengefasst. Außerdem erfahren Sie, welche Stellschrauben betätigt werden sollten, damit Mitarbeiter und Führungskräfte in einem virtuellen Team erfolgreich zusammenarbeiten können.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Christiane Dolles

Weiterbildung

+49 (0)89-551 78 91-420
Christiane Dolles
Hotline Aus- und Weiterbildung

089-551 78-420

Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
nach oben