Letzte Aktualisierung: 27. April 2021

Trainingsreihe Weiterbildungsmanagement

Weiterbildung systematisch gestalten

Die Kompetenzen der Mitarbeiter*innen zu erhalten und weiterzuentwickeln, ist in der bayerischen M+E Industrie ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. Unternehmen mit einem systematischen Weiterbildungsmanagement sind sich der Herausforderung und zugleich der Chance bewusst. Sie qualifizieren ihre Mitarbeiter*innen nach dem betrieblichen Bedarf und unterstützen sie bei der Entwicklung einer langfristigen Perspektive im Unternehmen. Weiterbildungsverantwortliche stehen damit vor der Aufgabe, diese Bildungsaktivitäten zu organisieren und nachhaltig zu gestalten.

Unsere Trainingsreihe bietet Ihnen einen systematischen und auf die M+E Industrie zugeschnittenen Überblick zur Gestaltung von betrieblicher Weiterbildung. In fünf aufeinander aufbauenden, ganztägigen Modulen erfahren Sie, wie Sie diese Maßnahmen planen, durchführen, steuern und auswerten können. In einer festen Teilnehmergruppe können Sie praxisnahen Input erhalten, Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen.

Aufgrund der aktuellen Lage finden unsere Weiterbildungsreihen im Online-Format statt.

Sie erhalten einen systematischen Überblick und praktische Anregungen zu folgenden Themen:

  • Modul 1: Bildungsbedarfsanalyse (Online)
  • Modul 2: Weiterbildungsplanung und Konzeption (Online)
  • Modul 3: Trainerauswahl und Briefing (Online)
  • Modul 4: Transfer und Umsetzungsorientierung (Online)
  • Modul 5: Evaluation und Bildungscontrolling (Online)

Zusätzlich bieten wir Ihnen im Anschluss an das letzte Modul die Möglichkeit, an einem Digitalen Erfahrungsaustausch teilzunehmen.

Nach Teilnahme an allen fünf Modulen erhalten Sie ein Zertifikat der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm.

Zielgruppe
  • Mitarbeiter*innen im Personalwesen
  • Personalentwickler*innen
  • Weiterbildungsverantwortliche

Termine

Bitte wählen Sie rechts Ihren Veranstaltungsort.


Drucken
Kontakt
Kontakt

Sabine Broda

Leiterin ServiceCenter Aus- und Weiterbildung

+49 (0)89-551 78 91-420
Sabine Broda
Hotline Aus- und Weiterbildung

089-551 78-420

Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr

  Zur Veranstaltungsübersicht

Nach oben