Letzte Aktualisierung: 02. Mai 2017

Information

Trainingsreihe Weiterbildung systematisch gestalten: Transfer und Umsetzungsorientierung

Der Erfolg einer betrieblichen Weiterbildungsmaßnahme wird durch zwei wesentliche Faktoren bestimmt: Zunächst muss der Teilnehmer im Seminar etwas Neues dazulernen (Lernerfolg), anschließend muss er das Gelernte am Arbeitsplatz umsetzen (Transfererfolg). Erst durch den Lerntransfer kommt es zu einem Mehrwert für das Unternehmen.

Der Weg vom Lern- zum Transfererfolg ist ein Prozess. Um diesen Prozess zu unterstützen, gibt es eine Vielzahl an transferfördernden Instrumenten, welche vor, während und nach einer Weiterbildungsmaßnahme eingesetzt werden können.

Modul 4 der Trainingsreihe Weiterbildung systematisch gestalten: Unterlagen zur Veranstaltung

Im vierten Modul Transfer und Umsetzungsorientierung der Trainingsreihe Weiterbildung systematisch gestalten haben sich die Teilnehmer mit der Bedeutung von Transfer, den Beteiligten an der Umsetzung von Lerninhalten und Instrumenten zur Transfersteigerung auseinandergesetzt.

Die Unterlagen zur Veranstaltung stellen wir Ihnen am Ende dieser Seite zur Verfügung. Hier finden Sie die Vortragsfolien und einige Arbeitshilfen, die Sie als Personaler bei der operativen Umsetzung des Themas unterstützen.

Information
i
Vortrag
Transfer und Umsetzungsorientierung
Publikationen
u
Leitfaden
Instrumente zur Transfersteigerung
Tools + Arbeitshilfen
t
Tool
Maßnahmen zur Transfersteigerung

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Alina Surcel

Aus- und Weiterbildung

+49 (0)89-551 78 91-420
Alina Surcel
Hotline Aus- und Weiterbildung

089-551 78-420

Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
nach oben