Letzte Aktualisierung: 01. Februar 2019

Information

Trainingsreihe Weiterbildungsmanagement erfolgreich gestartet

Am 29. und 31. Januar 2019 ist die Trainingsreihe Weiterbildung systematisch gestalten erfolgreich mit dem ersten von fünf Modulen in Fürstenfeldbruck und Nürnberg gestartet. Die Teilnehmer der beiden Gruppen beschäftigten sich dabei mit dem Thema Bildungsbedarfsanalyse.

Bildungsbedarfsanalyse als Basis für systematisches Weiterbildungsmanagement

Eine systematische und aussagekräftige Erhebung des Bildungsbedarfs ist für die passgenaue Weiterbildungsplanung ein wichtiger Erfolgsfaktor. Oftmals werden in der betrieblichen Praxis Weiterbildungsangebote ausgewählt, die thematisch passend erscheinen, ohne dass eine Bildungsbedarfsanalyse im eigentlichen Sinne zugrunde liegt.

Je klarer und präziser der tatsächliche Bedarf definiert wird, desto maßgeschneiderter und somit effektiver können die daraus abgeleiteten Bildungsmaßnahmen ausgewählt und inhaltlich wie methodisch geplant werden.

Unterlagen zur Trainingsreihe

Am Ende der Seite stehen Ihnen die Unterlagen des Moduls 1 Bildungsbedarfsanalyse zum Download zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Service-Hotline oder schicken Sie uns eine E-Mail .

Modul 1: Bildungsbedarfsanalyse

Information
i
Vortrag
Bildungsbedarfsanalyse
Publikationen
u
Information
Fragenkatalog zur Erfassung von Soll-/ Ist-Kompetenzen
u
Leitfaden
Gesprächsleitfaden
u
Information
Übersicht von Softwareanbietern
Tools + Arbeitshilfen
t
Tool
Workshop zur Erhebung von Soll-Kompetenzen
t
Tool
Critical-Incident-Technique
t
Tool
Beobachtung von Ist-Kompetenzen

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Christiane Dolles

Weiterbildung

+49 (0)89-551 78 91-420
Christiane Dolles
Hotline Aus- und Weiterbildung

089-551 78-420

Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr
nach oben