ServiceCenter Corona-Pandemie

Um die Unternehmen zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise auch mit Finanzierungen zu unterstützen haben die KfW Förderbank und die LfA Förderbank Bayern ihr übliches Kreditangebot gezielt ausgeweitet, fortentwickelt und verbessert. So wurde vor allem die Übernahme des Kreditrisikos durch KfW und LfA auf 80 bis 100 % erhöht. Das erleichtert der Hausbank die Kreditgewährung.

Eine Voraussetzung für diese Finanzierungen ist, dass das Unternehmen nach dem 1. Januar 2020, also infolge der Corona-Krise, vorübergehend in Finanzierungsschwierigkeiten geraten ist. Ist das nicht der Fall, stellen KfW und LfA weiterhin die üblichen Finanzierungswerkzeuge zur Verfügung.

Förderkredite

Information
i
Information | 24.09.2020

KfW-Unternehmerkredit    mehr

i
Information | 11.08.2020

LfA-Schnellkredit    mehr

i
Information | 23.06.2020

Corona-Schutzschirm-Kredit der LfA    mehr

i
Information | 08.06.2020

KfW-Schnellkredit 2020    mehr

Bürgschaften

Information
i
Information | 24.09.2020

LfA-Bürgschaften    mehr

Beteiligung an Unternehmen

Information
i
Information | 15.10.2020

Wirtschaftsstabilisierungsfonds des Bundes    mehr

i
Information | 30.09.2020

Bayernfonds    mehr

i
Information | 07.08.2020

Zwei Milliarden-Maßnahmenpaket für Startups und kleine Mittelständler    mehr

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Information
i
Information | 24.09.2020

FAQ – Häufig gestellte Fragen    mehr

Ansprechpartner
Ansprechpartner

Joachim Feldmann

Geschätsführer, Leiter Abteilung Außenwirtschaft

Unterstützung in psychisch belastenden Situationen

Kostenfreie und anonyme Telefonberatung zur Vorbeugung und Unterstützung in psychisch belastenden Situationen.

Montag bis Donnerstag 08:00 bis 18:00
(Feiertage ausgenommen)

nach oben