Letzte Aktualisierung: 13. Juni 2018

Information

Daten in der Cloud – aber sicher!

Die Unternehmen in Bayern sind hervorragend für die Industrie 4.0 gerüstet, zeigen aber dennoch eine gesunde Skepsis gegenüber Cloud-Lösungen. Und das nicht völlig zu Unrecht. Durch Cloud-Computing wird zunächst ein Dienstleister eingebunden und IT-Aufgaben werden externalisiert. Zusätzlich zwingt die Datenschutzgrundverordnung zu umfangreichen rechtlich-organisatorischen Überlegungen und trifft Mittelständler in der gleichen Härte wie international tätige Unternehmen. Weiterhin verschärfen Cyber-Security und Spionage die Anforderungen an Sicherheitskonzepte und Strategien. Doch die Vorteile überwiegen: Höhere Flexibilität und zusätzliche Innovationskraft oder das Erschließen neuer Geschäftsfelder machen sich auf Dauer bezahlt. Durch intelligente Cloud-Lösungen ist es sogar möglich, ein höheres Sicherheitsniveau zu erreichen als mit konventioneller IT-Struktur.

Cloud-Technologien – mehr als nur „Daten in der Wolke“

Daten sammeln, speichern und analysieren ist die Ausgangsbasis für das digitale Wirtschaftswunder - einer disruptiven Revolution. Ob konventioneller Spritzguss bzw. zerspanende Fertigungsverfahren, additive Fertigung oder plattformökonomische Ansätze, die digitale Transformation ist die Herausforderung an Unternehmer in Bayern. Speziell für Mittelständler eröffnet sich dabei die Möglichkeit, mittels des Pay-per-Use Ansatzes auf professionelle IT-Lösungen zurückzugreifen, die je nach Geschäftslage flexibel skalierbar sind, ohne selbst hohe Investitionen in Hard- und Software durchführen zu müssen.

Vom Cloud-Nutzer zum aktiven Treiber

Cloud-Lösungen stellen einen maßgeblichen Teil der digitalen Transformation dar und die Auslagerung von Daten ist nur der erste Schritt. Mittels Cloud-Lösungen sind tiefgreifende Umstrukturierungen der Geschäftsmodelle möglich, die den Plattformgedanken aber auch die Erschließung neuer Geschäftsfelder beinhalten. Bayerische Unternehmen sollen also nicht nur passive Nutzer, sondern aktive Treiber von Cloud Lösungen sein.

Den Wandel gestalten mit bayme vbm

Damit Ihr Unternehmen für die digitale Transformation optimal gerüstet und unternehmerisches Potenzial optimal genutzt wird, bietet bayme vbm gezielte Angebote an. Erfahren Sie beispielsweise auf unserer Veranstaltung Perspektiven M+E wie sichere Cloud-Lösungen realisiert werden können. Auf unserem Personalkongress zeigen interessante Vorträge, wie die digitale Transformation auch die Personalabteilung erreicht und auf unserem Business Excellence Day wird am Beispiel der Additiven Fertigung der Wandel vom produktorientierten zum kundenorientierten Denken und Handeln demonstriert.


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Michael Lippenberger

Regionen und Services

+49 (0)89-551 78 91-560
Michael Lippenberger
Weitere
Kontakte

Stefan Zeil

Regionen und Services

+49 (0)89-551 78-275
Stefan Zeil
schließen
nach oben