Letzte Aktualisierung: 03. Juli 2020

Perspektiven M+E / Bayernweit

Business Excellence Day 2020

Wenn Künstliche Intelligenz (KI) auf Business Excellence trifft, können neue Geschäftsmodelle etabliert und die Produktion effizienter gestaltet werden. In keinem anderen Sektor hat die KI einen größeren Einfluss als in der Fertigung – von intelligenter Wartung bis hin zu SMARTER.PRODUCTIONS. Damit die Integration der KI in die Unternehmensprozesse gelingt und von den Mitarbeitern auch akzeptiert wird, muss nicht nur die technische, sondern auch die menschliche Seite berücksichtigt werden.

Im Rahmen des bayme vbm Business Excellence Day 2020 greifen wir dieses Spannungsfeld auf und diskutieren mit Experten aus Wissenschaft und Technik die arbeitsorganisatorischen, technischen und rechtlichen Aspekte. Wir gehen der Frage nach, wieviel Mensch die KI braucht und zeigen in Best-Practice Beispielen, wie sich die Fähigkeiten des Menschen und moderne Technologien sinnvoll ergänzen.

Sie können die Veranstaltung direkt vom Computer aus verfolgen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig Ihren Zugangs-Link sowie technische Hinweise per E-Mail.


Termin

Mittwoch, 22.07.20, 13:00 bis 16:00 Uhr

Ort

Online

Code

KS10800

Programm

Business Excellence Day 2020


Tag 1

13:00

Begrüßung

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer, bayme vbm Bayerische M+E Arbeitgeber, München

13:10

Moderation

Margot Neuwert, Geschäftsführerin, partnering GmbH, Rosenheim

13:10

KI.INDUSTRIES - Revolution statt Evolution!

Ulrich Amersdorffer, Werksleiter, Premium AEROTEC GmbH, Augsburg

13:30

Mensch und Roboter - Gleiche Haftung für alle?

Prof. Eric Hilgendorf, Leiter der Forschungsstelle RoboRecht, Julius-Maximilians-Universität, Würzburg

13:50

Schwache und starke KI - Stand der Technik

Helmut Mestrovic, Watson Cognitive Solution Architect, IBM Deutschland GmbH, München

14:10

Pause mit Möglichkeit zum moderierten Networking

14:30

EXCELLENCE.HEALTH: Data Analytics und KI - FIT für das 21. Jahrhundert

Ralph Hientzsch, Geschäftsführer, Consileon GmbH, Frankfurt

14:50

ExpertenTalk - Wieviel Mensch braucht die KI?

Mona Griesbeck, Geschäftsführerin, c+w careandwork GmbH, Gmund

Thomas Langkabel, National Technology Officer, Microsoft Deutschland GmbH, München

Margot Neuwert, Geschäftsführerin, partnering GmbH, Rosenheim

Prof. Dr. Tania Peitzker, CEO, AI Bots as a Service, Grünwald

15:30

Ende der Veranstaltung



Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Josef Stakemeier

Leiter Strategischer Vertrieb

+49 (0)89-551 78-91132
Josef Stakemeier
Weitere
Kontakte

Michael Lippenberger

Regionen und Services

+49 (0)89-551 78 91-560
Michael Lippenberger
schließen

  Zur Veranstaltungsübersicht

nach oben