Letzte Aktualisierung: 29. August 2019

Messe

it-sa 2019 Cyberresilience in der Produktion

Cyberresilience, d. h. die ganzheitliche Strategie zur Stärkung der IT-Widerstandskraft gegenüber Cyberangriffen, stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen. Denn Netzwerke in der Produktion sind darauf ausgelegt, hochverfügbar und ausfallsicher zu arbeiten. Wer die Chancen einer vernetzten Produktion nutzen möchte, muss daher das Thema Cyberresilience in den Fokus rücken. Nur so lassen sich wirtschaftliche Risiken verringern und die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens erhalten. Zu diesem Themenspektrum bieten bayme vbm auf dem Congress@it-sa vielfältige Lösungen und spannende Vorträge.

Die it-sa ist die Messe für Informationssicherheit und war mit über 600 Austellern und mehr als 14.000 Besuchern im Jahr 2018 hervorragend frequentiert. Besuchen Sie uns in Halle 10.1 und informieren Sie sich über unser Angebot, das wir exklusiv für unsere Mitglieder bereithalten.

Am Abend des ersten Messetags laden wir Sie ein zur CYBERNIGHT.ONE.

Für den Messeeintritt erhalten Sie ein kostenfreies Besucher-Ticket. Sie können sich dazu auf der Website it-sa.de mit dem e-Code: partnering4itsa anmelden.


Termin

Dienstag, 08.10.19, 09:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch, 09.10.19, 09:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag, 10.10.19, 09:00 bis 18:00 Uhr

Ort

NürnbergMesse, NCC Mitte: Stand 10.1-116 und Congress@it-sa Saal München 2
Messezentrum 1
90471 Nürnberg

Code

WE10800

Programm

it-sa 2019 Cyberresilience in der Produktion


Tag 2

10:00

Eröffnung und Vorstellung der bayme vbm Leistungen im Bereich IT-Security

Josef Stakemeier, Leiter Strategischer Vertrieb, bayme vbm, München

Michael Lippenberger, Referent, bayme vbm, München

10:15

Cyberresilience Design Prinzipien - Selektive Nutzung über den gesamten Lebenszyklus

Thomas Neuwert, Geschäftsführer, neto consulting, Rosenheim

10:35

Cyberresilience in der Produktion

Florian Lukavsky, CEO, SEC-Consult, München

10:55

SD-WAN - Netzwerk der Zukunft

Eduard Horn, Marketing, CosH Computersysteme, Nürnberg

11:15

Hochsichere Datenkommunikation und Datensicherheit

Selim Kuzu, CEO, sayTEC AG, München

11:45

Mittagspause am Gemeinschaftsstand

13:00

Zusammenfassung der Vorträge des Vormittags

Margot Neuwert, Geschäftsführerin, partnering GmbH, Rosenheim

13:15

The Day After - Der Tag nach einem Cyberangriff

Marcello Ficht, IT-Leiter, Magnetbau Schramme GmbH & Co KG, Deggenhausertal

13:35

Die Fabrik im Netz - Was haben Industrie 4.0 und DevSecOps gemeinsam

Janosch Maier, Geschäftsführer, Crashtest Security GmbH, München

13:55

Daten (-lecks) unter Kontrolle - Sicheres Datenmanagement von nicht prozessgebundenen Daten im Produktionsumfeld

Peter Lukesch, COO, Ondeso GmbH, Regensburg

14:15

Cyberresilience - Best Practice

Denis Schorr, Geschäftsführer, Goriscon GmbH, Rosenheim

14:35

Fachkräftemangel? IT-Security Administration sicher, robust und einfach automatisieren - auch im Bestand

Thorsten Sprenger, Geschäftsführer, DataOS GmbH, München

14:55

CYBERRESILIENCE.ONE - Quo Vadis DS-GVO

Dr. Oliver Hornung, Rechtsanwalt und Partner, SKW Schwarz Rechtsanwälte, Frankfurt am Main

15:15

Summary und Diskussion - Ganzheitliche Cyberresilience im Produktionsumfeld

15:30

Get-together am bayme vbm Gemeinschaftsstand


Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Ver­arbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Inte­ressen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist zu richten an:
bayme vbm
Max-Joseph-Str. 5
80333 München
E-Mail: datenschutz@baymevbm.de

Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere den Informationen gem. Art. 13/14 DS-GVO, finden Sie unter www.baymevbm.de/02dsv

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Michael Lippenberger

Regionen und Services

+49 (0)89-551 78 91-560
Michael Lippenberger
Weitere
Kontakte

Josef Stakemeier

Leiter Strategischer Vertrieb

+49 (0)89-551 78-91132
Josef Stakemeier
schließen
Anfahrtsbeschreibung

NürnbergMesse

NCC Mitte: Stand 10.1-116 und Congress@it-sa Saal München 2

Messezentrum 1
90471 Nürnberg

  Zur Veranstaltungsübersicht

nach oben