Letzte Aktualisierung: 14. Oktober 2019

Perspektiven M+E / Bayernweit

Venture.Bar Business Talk

Mitreden statt zuhören – bei unserem Venture.Bar Business Talk haben Sie die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre über technologische Trends und neue Geschäftsmodelle zu diskutieren. In Impulsvorträgen greifen wir wechselnde Schwerpunkte auf. Vertreter aus etablierten Unternehmen tauschen sich mit Start-ups aus, wie aus aktuellen Themen konkrete Projekte entstehen können.

Bei diesem Talk werden wir die neuartigen Entwicklungen im Bereich smarter.productions diskutieren. Spannende Impulsvorträge zeigen Ihnen die konkreten Möglichkeiten, die sich aus der Kombination von 3D Druckverfahren und Virtual Reality für Ihr Geschäftsmodell ergeben.

Abgerundet wird unsere Veranstaltung durch die Möglichkeit zum Networking mit Imbiss.


Termin

Donnerstag, 12.12.19, 17:00 bis 19:00 Uhr

Ort

TH Nürnberg, Institut für Chemie, Material- und Produktentwicklung
Keßlerplatz 12
90489 Nürnberg

Code

KS11400

Programm

Venture.Bar Business Talk


Tag 1

17:00

Begrüßung und Vorstellung von bayme vbm

Edina Brenner, Geschäftsführerin und Leiterin Regionen und Services, bayme vbm, München

Matthias Werner, Geschäftsführer Geschäftsstelle Mittelfranken, bayme vbm, Nürnberg

17:10

AddPro-KMU – Entwicklung eines 3D-Druckers für KMU

Prof. Dr. Michael Koch, Professor, Institut für Chemie, Material- und Produktentwicklung, TH Nürnberg, Nürnberg

17:30

3D-Scan und Additive Fertigung – Selektives Lasersintern in der Praxis

Tim Riedmüller, Gechäftsführer, layer manufacotry GmbH, Feuchtwangen

17:45

Terrestrisches Laserscanning – Funktionsweise und Einsatzbeispiele

Christian Bayer, Geschäftsführer, Bayer GmbH & Co. KG, Wörnitz

18:00

Diskussion und Get-together


Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert / gefilmt und das Bildmaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DS-GVO. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO dieser Ver­arbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Inte­ressen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch ist zu richten an:
bayme vbm
Max-Joseph-Str. 5
80333 München
E-Mail: datenschutz@baymevbm.de

Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere den Informationen gem. Art. 13/14 DS-GVO, finden Sie unter www.baymevbm.de/02dsv

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Michael Lippenberger

Regionen und Services

+49 (0)89-551 78 91-560
Michael Lippenberger
Anfahrtsbeschreibung

TH Nürnberg, Institut für Chemie, Material- und Produktentwicklung

Keßlerplatz 12
90489 Nürnberg

  Zur Veranstaltungsübersicht

nach oben