Letzte Aktualisierung: 24. März 2022

Forschungsbericht

Methoden zur Aufwandsminimierung für die Virtuelle Inbetriebnahme

Mehrere bayme vbm Mitgliedsunternehmen haben mit der OTH Amberg-Weiden anhand von Anwendungsfällen untersucht, wie sich der Aufwand für eine Modellerstellung minimieren lässt. Dabei wurde analysiert, welche systematischen Entwicklungsmethoden die Simulationsmodelle erfolgreich umsetzen können.

Dieser Service steht nur bayme vbm Mitgliedern zur Verfügung.
Noch kein Mitglied? Alle Informationen rund um die Mitgliedschaft erhalten Sie hier.
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf das Personen-Symbol oben und melden Sie sich an.

Drucken
Kontakt
Kontakt

Michael Lippenberger

Regionen und Services

Michael Lippenberger
Nach oben