Letzte Aktualisierung: 10. Juli 2018

Workshopreihe

Arbeitsrecht – Suchterkrankung

Suchterkrankungen sorgen für vielfältige Probleme, sowohl bei den Betroffenen als auch in ihrem privaten und beruflichen Umfeld. Vor allem Führungskräfte stehen häufig vor der großen Herausforderung, wie sie präventiv mit der Suchterkrankung eines Mitarbeiters umgehen sollen und welche rechtlichen Stellschrauben es gibt.

In unserem Workshop informieren wir Sie, welche arbeitsrechtlichen Möglichkeiten bestehen, um richtig und erfolgversprechend auf Suchterkrankungen am Arbeitsplatz zu reagieren und geeignete Lösungen zu finden.

Zielgruppe
  • Personalleiter
  • Personalverantwortliche
  • Personalreferenten


Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Kristina Clemens

Arbeitsrechtliche Beratung, Prozessvertretung

+49 (0)931-322 09-99
Kristina Clemens

Wählen Sie Ihren Veranstaltungsort:

02.10.2018 09:30 Aschaffenburg
24.10.2018 09:30 Würzburg

  Zur Veranstaltungsübersicht

nach oben