Letzte Aktualisierung: 07. August 2019

Umfrage

M+E Konjunkturumfrage Sommer 2019 - Oberpfalz

Die Unternehmen der Oberpfälzer M+E Industrie bewerteten die Geschäftslage in der ersten Jahreshälfte 2019 weniger positiv als im zweiten Halbjahr 2018. Gut 35 Prozent der Firmen waren mit dem Inlandsgeschäft zufrieden, knapp zwölf Prozent waren unzufrieden. Damit halbierte sich der Saldo aus positiven und negativen Meldungen nahezu auf +23,5 Punkte. Bezogen auf den Export fällt der Lagesaldo etwas besser aus, mit +27,1 Punkten büßte er jedoch mehr als 25 Punkte gegenüber der Umfrage aus dem Dezember 2018 ein.

Die Erwartungen haben sich drastisch verschlechtert und liegen deutlich im negativen Bereich. Bezogen auf das Inlandsgeschäft liegt der Erwartungssaldo bei -34,0 Punkten. Beim Export blicken nur knapp vier Prozent optimistisch auf das zweite Halbjahr 2019, über die Hälfte der Unternehmen steht der zweiten Jahreshälfte mit negativen Erwartungen entgegen.

Publikationen
u
Umfrage
M+E Konjunkturumfrage, Sommer 2019 - Oberpfalz

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Volker Leinweber

Volkswirtschaftliche Grundsatzfragen

+49 (0)89-551 78 91-133
Volker Leinweber
nach oben