Letzte Aktualisierung: 16. Januar 2018

Umfrage

M+E Konjunkturumfrage Winter 2017 - Oberpfalz

Die Unternehmen der Oberpfälzer M+E Industrie bewerteten die Geschäftslage im zweiten Halbjahr 2017 praktisch genauso gut wie in der ersten Jahreshälfte. Knapp 79 Prozent der Firmen kamen für das Inlandsgeschäft zu einem positiven Urteil, nur gut drei Prozent waren unzufrieden. Beim Export zeigten sich knapp drei Viertel der Betriebe zufrieden, zu einem negativen Urteil kam kein Unternehmen.

Die Betriebe blicken mit Optimismus in die zweite Jahreshälfte, wenngleich die Erwartungen auf niedrigerem Niveau liegen als die Lageeinschätzung. Gut 42 Prozent sind bezüglich des Inlandsmarkts optimistisch, im Hinblick auf die ausländischen Märkte sind sogar über 55 Prozent zuversichtlich. Eine Eintrübung erwarten auf dem Inlandsmarkt 5,3 Prozent der Unternehmen. Bezüglich Exports gibt es kein Unternehmen, da eine Eintrübung erwartet.

Publikationen
u
Umfrage
M+E Konjunkturumfrage, Winter 2017- Oberpfalz

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Volker Leinweber

Volkswirtschaftliche Grundsatzfragen

+49 (0)89-551 78-294
Volker Leinweber
nach oben