Letzte Aktualisierung: 31. Juli 2019

Umfrage

M+E Konjunkturumfrage Sommer 2019 - Oberfranken

Die oberfränkischen M+E Unternehmen bewerteten die inländische Geschäftslage im ersten Halbjahr 2019 ähnlich positiv wie in der zweiten Jahreshälfte 2018. 63 Prozent der Firmen beurteilten das Inlandsgeschäft als gut, 16 Prozent waren unzufrieden. Auch das Exportgeschäft wird weiterhin von über der Hälfte der Betriebe positiv bewertet, dennoch sank der Saldo von +54,8 auf +30,7 Punkte.

Die Geschäftserwartungen sind weiterhin mehrheitlich positiv, wenngleich die Salden gegenüber der Dezember-Umfrage spürbar gesunken sind. Jeweils knapp 30 Prozent der Betriebe blicken optimistisch auf das Inlands- und das Exportgeschäft in der zweiten Jahreshälfte 2019.

Publikationen
u
Umfrage
M+E Konjunkturumfrage Sommer 2019 - Kurzauswertung Oberfranken

Drucken
Ansprechpartner
Ansprechpartner

Volker Leinweber

Volkswirtschaftliche Grundsatzfragen

+49 (0)89-551 78 91-133
Volker Leinweber
nach oben