Mitglied
werden

Einladung zum Dialog

"Wir stellen hohe Ansprüche an uns und unsere Dienstleistungen. Nur so können wir Ihren Anforderungen gerecht werden. Meine Mitarbeiter und ich setzen uns mit aller Kraft für die M+E Industrie in Bayern und für Ihr Unternehmen ein. Jeden Tag und rund um die Uhr. Dafür stehe ich."

Bertram Brossardt

Hauptgeschäftsführer bayme vbm

Acht Fragen an Bertram Brossardt

Garantiert positive Leistungsbilanz

Zum fairen Beitrag in Höhe von 0,5 Promille der berufs-
genossenschaftlichen Brutto-Lohn- und Gehaltssumme des jeweiligen Vorjahres haben Sie als Mitglied Zugriff auf alle Leistungen des Verbandes. Der Mindestbeitrag beträgt 800 Euro pro Jahr.

Übrigens: Neuen Mitgliedern bieten wir eine auf ein Jahr befristete Mitgliedschaft an. Generell können Sie Ihre Mitgliedschaft jederzeit mit einer Vorlaufzeit von sechs Monaten kündigen.



Rückrufservice

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unserem Leistungsangebot. Geben Sie im unteren Feld Ihre Nummer ein, wir rufen Sie zurück.

Interessiert?

Mit unserem Beitragsrechner in der rechten Spalte dieser Seite können Sie die Höhe des Mitgliedsbeitrages für Ihr Unternehmen ermitteln.

Geben Sie einfach die berufsgenossenschaftliche Lohn- und Gehaltssumme des Vorjahres ein und klicken Sie rechts auf "Ausrechnen"!




Beitragsrechner

Bitte geben Sie Ihre berufsgenossenschaftliche Brutto-Lohn- und Gehaltssumme des Vorjahres ein:

Mitglied werden!

Hier können Sie unseren Mitgliedsantrag herunterladen. Bitte senden Sie diesen ausgefüllt an die für Sie zuständige Geschäftsstelle.

Sie wollen weitere Informationen? Unsere Mitarbeiter in den Geschäftsstellen stehen Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Mehr über bayme vbm

Die wichtigsten Informationen auf einem Blick
Download

Starke Argumente

Starke Argumente

Das sagen unsere Mitglieder über bayme vbm

Angelique Renkhoff-Mücke

„Ich schätze den schnellen und kompetenten Service vor Ort. Beispielsweise stehen die Experten von bayme vbm unserer Personalabteilung bei der Lösung und Abwicklung arbeitsrechtlicher Fragen sofort mit Rat und Tat zur Seite.“

Angelique Renkhoff-Mücke

Vorstandvorsitzende WAREMA Renkhoff SE,
Marktheidenfeld

Dr. Rolf Eberwein

„Als erfolgreiches Unternehmen ist es uns wichtig, die passenden jungen Menschen für eine Ausbildung bei uns zu begeistern und unsere Mitarbeiter kontinuierlich und bedarfsorientiert weiterzubilden. Dabei bieten uns bayme vbm wichtige Unterstützung.“

Dr. Rolf Eberwein

Leiter Personalwesen KAESER KOMPRESSOREN SE,
Coburg

Alexander Eisler

„Beim Ausbau unserer internationalen Aktivitäten haben uns die Informationen zur Markterschließung und die Kontakte von bayme vbm entscheidend vorangebracht.“

Alexander Eisler

Mitglied der Geschäftsführung WEILER Werkzeugmaschinen GmbH,
Emskirchen

Starke Argumente