Kontakt in Ihrer Geschäftsstelle

Sobald Sie sich eingeloggt haben, finden Sie hier die passende Kontaktperson in Funktion Ihrer Geschäftsstelle vor Ort.

Autor*in des Beitrags

Veronika Gehrmann

Projekte, Arbeitsmarkt, Arbeitslosenversicherung, Grundsicherung

+49 (0)89-551 78-215 +49 (0)160-992 05 550 E-Mail senden

26.02.24 | Überregional | Kooperation | München/Online

Rückblick – Das Personal der Zukunft – die Mobilität von morgen gestalten

Bei unserer gemeinsamen Kooperationsveranstaltung der Bundesagentur für Arbeit und bayme vbm diskutierten Expert*innen aus Praxis und Wissenschaft mit dem stellvertretenden Hauptgeschäftsführer Dr. Christof Prechtl darüber, wie die Personalbedarfe der Zukunft aussehen.

In seinem Begrüßungsstatement betonte Dr. Christof Prechtl: „Die Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen hängt maßgeblich von den Kompetenzen und Fähigkeiten unserer Beschäftigten ab. Passgenaue Qualifikation ist der Schlüssel, damit die Transformation gelingt.“

Förderungen zur Transformation notwendig

Einigkeit bestand bei den Podiumsteilnehmer*innen vor allem darin, dass die Bundesagentur für Arbeit die Wirtschaft mit passgenauen Förderoptionen bei der Bewältigung der Transformation und des Arbeitskräfte- und Fachkräftemangels flankierend unterstützen kann. Insbesondere muss auch die Entwicklung von Mitarbeiter-Skills vorangetrieben sowie die Umsetzung des „Lebenslangen Lernens" noch zielgerichteter in die Praxis implementiert werden. Zuvor gab es einen Impulsvortrag von Professor Enzo Weber vom Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung. Er gab einige Handlungsempfehlungen, wie man das Potenzial älterer Beschäftiger besser nutzen kann.