ERA EingruppierungsAssistent

Arbeitsaufgaben richtig eingruppieren

Dieses Tool unterstützt Sie dabei, Arbeitsaufgaben bei Anwendung des ERA-Tarifvertrags in Ihrem Unternehmen korrekt einzugruppieren. Gern überprüfen unsere Experten Ihre Eingruppierung, wenn Sie das wünschen.

Die Eingruppierung setzt die Erfüllung der in der jeweiligen Entgeltgruppe beschriebenen Eingruppierungskriterien voraus. Eingruppierungskriterien sind fachliche Qualifikation und Handlungsspielraum.

Anforderungen an Einsatzflexibilität, Zusammenarbeit und Kommunikation sind im Rahmen des Kriteriums der fachlichen Qualifikation zu bewerten.

Beinhaltet die Arbeitsaufgabe unterschiedliche Anforderungen, so sind die Anforderungen ausschlaggebend, die das Niveau der gesamten Arbeitsaufgabe prägen. Diese Anforderungen werden im Rahmen einer Gesamtbetrachtung ermittelt. Hierbei sind weder der zeitliche Umfang einzelner Aufgaben noch die Einzelaufgabe mit dem höchsten Niveau allein ausschlaggebend.

Dieser Service steht nur bayme vbm Mitgliedern zur Verfügung.
Noch kein Mitglied? Alle Informationen rund um die Mitgliedschaft erhalten Sie hier.
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf das Personen-Symbol oben und melden Sie sich an.

Kontakt in Ihrer Geschäftsstelle

Sobald Sie sich eingeloggt haben, finden Kontaktformular Sie hier die passende Kontaktperson in Funktion Ihrer Geschäftsstelle vor Ort.

Leitung des ServiceCenters

Dr. Christoph Picker

Leiter Arbeitswissenschaft

+49 (0)89-551 78-518 +49 (0)160-985 102 72 E-Mail senden