Kontakt in Ihrer Geschäftsstelle

Sobald Sie sich eingeloggt haben, finden Kontaktformular Sie hier die passende Kontaktperson in Funktion Ihrer Geschäftsstelle vor Ort.

Autor*in des Beitrags

Dr. Christoph Picker

Servicecenter Arbeitswissenschaft und Arbeitssicherheit

+49 (0)89-551 78-518 +49 (0)160-985 102 72 E-Mail senden
Arbeitsbedingte psychische Belastungen mit dem KPB ermitteln und bewerten

Hotline Arbeitssicherheit

089-551 78-515

Arbeitsorganisation | Information | 11/20

Arbeitsbedingte psychische Belastungen mit dem KPB ermitteln und bewerten

Das Kompaktverfahren Psychische Belastung (KPB) gibt einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen und beschreibt die Vorgehensweise zur Ermittlung und Bewertung psychischer Belastungen bei der Arbeit. Sie können das KPB kostenfrei bei uns bestellen.

Dieser Service steht nur bayme vbm Mitgliedern zur Verfügung.
Noch kein Mitglied? Alle Informationen rund um die Mitgliedschaft erhalten Sie hier.
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein.
Bitte klicken Sie auf das Personen-Symbol oben und melden Sie sich an.