Kontakt in Ihrer Geschäftsstelle

Sobald Sie sich eingeloggt haben, finden Kontaktformular Sie hier die passende Kontaktperson in Funktion Ihrer Geschäftsstelle vor Ort.

Autor*in des Beitrags

Dr. Christoph Picker

Leiter Arbeitswissenschaft

+49 (0)89-551 78-518 +49 (0)160-985 102 72 E-Mail senden

Arbeitsorganisation | Training

Vier-Tage-Woche - Gestaltungsmöglichkeiten und Grenzen

Die Diskussion um die Vier-Tage-Woche führt nach wie vor zu vielen Fragen. Während die gesetzlichen und gegebenenfalls tarifvertraglichen Rahmenbedingungen für alle Unternehmen identisch sind, können die betrieblichen Rahmenbedingungen stark voneinander abweichen. Entsprechend gibt es auch nicht „die“ Vier-Tage-Woche, sondern unterschiedliche, an die betrieblichen Bedürfnisse angepasste Varianten.

In unserem Training stellen wir Ihnen den rechtlichen Rahmen vor, beleuchten die betrieblichen Restriktionen, die bei der Arbeitszeitgestaltung zu beachten sind, und betrachten die Umsetzung anhand von ausgewählten Beispielen. Das ifaa – Institut für angewandte Arbeitswissenschaft unterstützt uns als Kooperationspartner.

Inhalt Zielgruppe
  • Gesetzliche Regelungen und tarifvertragliche Vorgaben
  • Betriebliche Ausgestaltungsmöglichkeiten und deren Grenzen
  • Ausgewählte Beispiele
  • Betriebs-/Werkleiter*innen
  • Personalleiter*innen/Personalreferent*innen
  • Arbeitsplaner*innen/Leiter*innen Disposition