Letzte Aktualisierung: 19. Mai 2022

Workshopreihe

So lernen Azubis strukturiertes Arbeiten

In der Ausbildung junger Fachkräfte sind die Ausbildenden in ihrer Rolle als Lernbegleiter*innen gefragt: Sie gestalten Lernsituationen, unterstützen die Auszubildenden im Lernprozess und motivieren zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Lernen und Arbeiten. Für die Ausbilder*innen ist es deshalb wichtig, den Auszubildenden gezielt Lerntechniken und Methoden für ein effektives Zeit- und Selbstmanagement an die Hand geben zu geben.

In unserem Workshop gehen wir auf die lern- und arbeitsbezogenen Merkmale der Generation Z ein und zeigen, welche Techniken und Methoden Ihre Azubis beim strukturierten Lernen und Arbeiten unterstützen können.

Inhalt Zielgruppe
  • Merkmale der Generation Z
  • Methoden zum Zeit- und Selbstmanagement
    für Azubis
  • Vorstellung von Best-Practice-Beispielen
  • Ausbildungsleiter*innen
  • Ausbilder*innen
  • Leiter*innen einer Lehrwerkstatt
  • Ausbildungsbeauftragte

Termine

Bitte wählen Sie rechts Ihren Veranstaltungsort.


Drucken
Nach oben