Kontakt in Ihrer Geschäftsstelle

Sobald Sie sich eingeloggt haben, finden Kontaktformular Sie hier die passende Kontaktperson in Funktion Ihrer Geschäftsstelle vor Ort.

Autor*in des Beitrags

Hotline Aus- und Weiterbildung

089-551 78-420

Ausbildung + PE | Tool | 06/21

Der weiterentwickelte BerufsCheck(me) hilft bei der Bewerberauswahl auf einen Ausbildungsplatz

Seit vielen Jahren bietet der BerufsCheck(me) der AusbildungsOffensive-Bayern Jugendlichen die Möglichkeit herauszufinden, welcher Ausbildungsberuf in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie am besten zu ihren Interessen, Stärken und Talenten passt. Ende 2022 ist eine optimierte Version des Tests online gegangen. Jugendliche profitieren von:

- Optimierten Aufgaben

- Einer intuitiveren und jugendgerechteren Handhabung

- Einem moderneren Design

- Noch passenderen Berufsvorschlägen

Profitieren auch Sie als Unternehmen vom optimierten BerusCheck(me)

Auch Unternehmen der bayerischen Metall- und Elektroindustrie können von diesen Anpassungen profitieren. Denn am Ende des Tests erhält der Jugendliche ein Zertifikat mit den Berufsvorschlägen, die zu ihm passen.

Aus diesem können Unternehmen erkennen, ob ein junger Mensch grundsätzlich für den entsprechenden Ausbildungsberuf geeignet ist.. Bitten Sie also die Bewerber*innendarum, Ihnen das Zertifikat bei der Bewerbung beizufügen.

Positive Rückmeldung aus der M+E Industrie

Viele bayme vbm Mitgliedsunternehmen nutzen den Berufsorientierungstest BerufsCheck(me) der AusbildungsOffensive-Bayern, unter anderem die Diehl Ausbildungs- und Qualifizierungs-GmbH in Nürnberg. Werner Oberndorfer, Referent E-Ausbildung, spricht über seine Erfahrungen mit der Imagekampagne und das kostenlose Tool:

"Der Berufsorientierungstest BerufsCheck(me) der AusbildungsOffensive-Bayern ist ein unkompliziertes, schnell verfügbares Werkzeug, das ein aussagekräftiges Profil der Bewerberin/des Bewerbers mit dem Berufswunsch abgleicht – und das ohne Kosten, mit minimalem Zeitaufwand und ohne Termindruck für die Beteiligten. Daumen hoch für dieses Tool!"

Weitere Informationen zur AusbildungsOffensive-Bayern finden Sie hier .