Kontakt in Ihrer Geschäftsstelle

Sobald Sie sich eingeloggt haben, finden Sie hier die passende Kontaktperson in Funktion Ihrer Geschäftsstelle vor Ort.

Autor*in des Beitrags

Dr. Stefanie Pilzweger-Steiner

Fachkräftesicherung, FKS+ Projekte, Berufsorientierung

+49 (0)89-55178-438 +49 (0)171-168 04 44 E-Mail senden

Ausbildung + PE | Merkblatt | 07/23

Freiwillige Praktika von Schüler*innen unter 15 Jahren

Für die Durchführung von freiwilligen Praktika von Schüler*innen unter 15 Jahren im außerschulischen Kontext sieht das Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) keine Ausnahme vom Verbot der Kinderbeschäftigung vor.

Erfolgreiche Berufsorientierung erfordert Einblick in die Praxis

Für eine erfolgreiche Berufsorientierung ist es jedoch zwingend notwendig, Schüler*innen konkrete Einblicke in die Arbeitswelt zu ermöglichen. Dabei muss den Schüler*innen die Gelegenheit gegeben werden, unterschiedliche Aufgabenstellungen auszuprobieren und erste praktische Erfahrungen zu sammeln.

Merkblatt zum Praxiskontakt

Die vbw stellt mit der Information „Merkblatt und Auskunft zum Praxiskontakt während der Ferienzeit“ eine mit dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales abgestimmte Lösung außerhalb des Jugendarbeitsschutzgesetzes zur Verfügung, die den Bedürfnissen der Unternehmen und der Schüler*in gerecht wird und Rechtssicherheit schafft. Im Rahmen von entsprechenden betrieblichen Praxiskontakten können jüngere Schüler*innen die Arbeitswelt damit praktisch kennenlernen.

Die Details können Sie dem beigefügten Merkblatt entnehmen.