Kontakt in Ihrer Geschäftsstelle

Sobald Sie sich eingeloggt haben, finden Sie hier die passende Kontaktperson in Funktion Ihrer Geschäftsstelle vor Ort.

Autor*in des Beitrags

Dr. Stefanie Pilzweger-Steiner

Fachkräftesicherung, FKS+ Projekte, Berufsorientierung

+49 (0)89-551 78-438 +49 (0)171-168 04 44 E-Mail senden
qualify+(BY) – Neues FKS+ Projekt vereint Qualifizierung, Spracherwerb und Lerncoaching

05.06.24 | Personal | Projekt

qualify+(BY) – Neues FKS+ Projekt vereint Qualifizierung, Spracherwerb und Lerncoaching

Mit dem Projekt werden Hilfskräfte in Unternehmen zu Fachkräften weitergebildet. Auch erhalten sie die Möglichkeit, ihre sprachlichen Kenntnisse zu verbessern. Gleichzeitig werden Arbeitslose mit Zuwanderungsgeschichte, mangelnden berufsbezogenen Deutschkenntnissen und fachlichem Qualifizierungsbedarf bei der Integration in Arbeit unterstützt. Neben der fachlichen Qualifikation und intensiven Sprachkursen werden die Teilnehmer*innen durch einen Lerncoach individuell beraten. Den Unternehmen steht eine zentrale Ansprechpartnerin zur Verfügung, die bei der individuellen Bedarfsermittlung und Auswahl der Bewerber*innen unterstützt und den gesamten Prozess begleitet.

Potenziale gezielt heben

Die Qualifizierung von An- und Ungelernten leistet einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung. Es werden im Unternehmen bestehende Potenziale aktiviert und ungenutzte Talente nachhaltig in den Arbeitsmarkt integriert. Für alle Beteiligten entsteht so eine Win-win-Situation.

Über das Projekt

Das Projekt wird von der vbw, der Agentur für Arbeit München und dem Jobcenter München gefördert und im Zeitraum Mai 2024 bis April 2027 von der Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH umgesetzt. Teilnehmen können Unternehmen aus den Branchen Metallverarbeitendes Gewerbe sowie Lager- und Lagerlogistik.

Weitere Informationen zum Projekt sowie zur Anmeldung finden Sie in den Informationsflyern im Downloadbereich.